Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann mit Waffe gedroht und Postboten beraubt haben

Ein 39-Jähriger soll in Hoyerswerda (Landkreis Bautzen) mehrere Menschen mit einer Stichwaffe bedroht haben. Zudem soll der Mann zuvor einen Paketboten angegriffen und beraubt haben, teilte die Polizei mit. Details hierzu wurden zunächst nicht genannt.
Polizeiauto
Ein Polizeiauto bei einem Einsatz © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa/Symbolbild

Laut Polizei ging der Mann am Montagmittag in ein Gebäude und bedrohte Passanten dort verbal. Dabei habe er eine Stichwaffe in der Hand gehalten. Daraufhin sei er durch die Stadt gelaufen und ließ laut Polizei die Waffe fallen - um was für eine Waffe es sich handelte, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Besonders geschulte Kräfte für lebensbedrohliche Einsatzlagen der Polizei nahmen den Mann mithilfe von Zeugenhinweisen fest. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Potsdamer Literaturfestival
Kultur
Kräftige Tinte: Benedict Wells und «Die Geschichten in uns»
Sharon Stone
People news
Bösewicht-Rolle für Sharon Stone in Action-Film «Nobody 2»
Four Tops-Sänger Duke Fakir gestorben
Musik news
Four Tops-Sänger Duke Fakir mit 88 Jahren gestorben
Google
Internet news & surftipps
Google-Kehrtwende bei Umgang mit Cookies in Chrome
Tastatur eines Laptops spiegelt sich in dessen Bildschirm
Das beste netz deutschlands
Computerpflege: Tipps für saubere Tasten
Die Sozialen Apps von Meta auf dem Display eines Smartphones
Internet news & surftipps
EU-Verbraucherschützer prüfen Meta-Bezahlmodell
Katharina Bauer
Sport news
Olympia-Hoffnung Bauer wartet weiter auf verlorenen Bogen
Veggie-Hack
Familie
«Test»: Das gibt es bei veganem Hack zu beachten