Unbekannte fahren bei Blitzeinbruch in Juweliergeschäft

Mitten in der Nacht zu Montag sind Unbekannte bei einem Blitzeinbruch mit einem Auto in ein Juweliergeschäft in Leipzig gefahren. Sie seien mit dem Wagen mehrmals gegen den Eingang gerammt und so in den Laden gelangt, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Demnach wurde bei dem Einbruch die Vergitterung des Eingangs in der Innenstadt verbogen. Die drei Unbekannten versuchten auch, die Scheiben zu zerstören.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Anschließend seien sie in einem Auto in Richtung Westen geflüchtet. Zuvor hatten Medien berichtet. Nach Angaben der Polizei machten die Täter ersten Erkenntnissen zufolge keine Beute. Ermittler sicherten Spuren vor Ort und suchten am Montag nach Zeugen.

Im April 2021 hatte es im selben Juweliergeschäft einen Blitzeinbruch gegeben. Nach dem aktuellen Stand schlossen die Ermittler am Montag einen Zusammenhang zwischen den beiden Taten eher aus, wie die Sprecherin sagte.

© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Urteile: EuGH: Google muss Links zu Falschinformationen löschen
Fußball news
Deutsche Fußball Liga: Aufsichtsrat Watzke wehrt sich gegen «Machtfülle»-Wertung
Tv & kino
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
People news
Royals: Prinz Harry wirft Medien «Ausbeutung» und «Bestechung» vor
Internet news & surftipps
Katastrophenschutz: Bundesweiter Warntag: Probealarm ließ Handys schrillen
Reise
Wintersport: Saisonstart am Feldberg erneut verschoben, Willingen öffnet
Internet news & surftipps
Informationstechnologie: Was die Digitalisierung ausbremst oder vorantreibt
Tv & kino
Finale: «So eine kleine Wurst!»: Box-Manager gewinnt «Big Brother»
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Leipzig: Nach Einbruch: Polizei stellt gesuchtes Auto sicher
Regional hamburg & schleswig holstein
Kriminalität: Diebe fahren mit Auto in Nobelgeschäft und stehlen Taschen
Regional baden württemberg
Mannheim: Mutmaßliche Schmuckdiebe nach Blitzeinbruch in U-Haft
Regional mecklenburg vorpommern
Kriminalität: GPS-Technik aus Traktoren im Wert von 200.000 Euro gestohlen
Panorama
Kriminalität: Raub in Hamburger Nobelgeschäft
Regional sachsen
Polizei: Einbruch in Chemnitz: Verdächtiger in Ungarn festgenommen
Regional bayern
Unterallgäu: Unbekannte sprengen Geldautomat: 13. Fall in diesem Jahr
Regional hessen
Kriminalität: Frau stiehlt in Auto sitzendem Rentner Uhr