Zwei 18-Jährige bei Mopedunfall schwer verletzt

02.07.2022 Zwei 18-Jährige sind bei einem Unfall mit ihrem Moped in Langenbernsdorf (Landkreis Zwickau) schwer verletzt worden. Ein 49-Jähriger hatte beim Abbiegen das Kleinkraftrad des 18-Jährigen übersehen und es kam zu einem Zusammenstoß, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Mopedfahrer und seine gleichaltrige Mitfahrerin mussten nach der Kollision am Freitagabend in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

European Championships: Drei weitere EM-Titel für Bahnrad-Sportler

People news

Kriminalität: Salman Rushdie auf Bühne mit Messer angegriffen

Musik news

Street Parade 2022: Riesige Techno-Party nach Corona-Pause in Zürich

Tv & kino

Goldener Leopard: Überraschende Jury-Entscheidungen beim Filmfest Locarno

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Zwickau: 12-Jährige bei Unfall in Crimmitschau schwer verletzt

Regional sachsen anhalt

Unfall: Transporter rammt Moped bei roter Ampel

Regional baden württemberg

Ludwigsburg: Fünf Menschen bei Unfall auf B10 verletzt

Regional sachsen

Chemnitz: Unfall auf der A4: Drei Verletzte und 55.000 Euro Schaden

Regional baden württemberg

Drei Schwerverletzte nach Kollision: Hubschrauber im Einsatz

Regional sachsen

Zwickau: Vier Verletzte nach Zusammenstoß in Meerane

Regional thüringen

Verkehr: 75-jähriger Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

Regional thüringen

Unfall: Auto gerät in Gegenfahrbahn: Fünf Schwerverletzte