Mann radelt nach Autopanne über die A4 bei Chemnitz

Nach einer Autopanne ist ein Mann im Dunkeln über den Standstreifen der Autobahn 4 geradelt, um sich an der nächsten Ausfahrt Hilfe zu holen. Ein anderer Autofahrer rief in der Nacht zu Donnerstag die Polizei, als ihm der 39-Jährige in einer Warnweste auf dem Rad entgegen kam, wie die Chemnitzer Polizei mitteilte. Die Polizisten stoppten den Radfahrer in der Nähe der Ausfahrt Chemnitz-Ost.
Der Hinweis «Gefahr» leuchtet auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. © Jan Woitas/dpa/Symbolbild

Den Beamten sagte der 39-Jährige, dass er kein Handy dabei habe. Sein Auto wurde abgeschleppt. Er selbst erhielt ein Warngeld, weil er mit einem Fahrrad auf der Autobahn fuhr. Auch wurde er belehrt, dass dies verboten und gefährlich sei. Laut Straßenverkehrsordnung dürfen Autobahnen nur von Kraftfahrzeugen befahren werden, deren Höchstgeschwindigkeit mehr als 60 Kilometer pro Stunde beträgt. Warum der Mann ein Fahrrad mit dabei hatte, konnte die Polizei nicht sagen.

© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Filmfestival: Ophüls Preis für «Alaska» und «Breaking the Ice»
Fußball news
Bundesliga: Hertha wieder im Chaos: Trennung von Bobic nach Derby-Pleite
Tv & kino
Schauspieler: Dimitrij Schaad erhält Ulrich-Wildgruber-Preis
Tv & kino
Schauspielerin: Sandra Hüller beim Filmfestival Max Ophüls
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Verkehrsunfall: Völlig übermüdeter Fahrer fährt gegen Betonwand und schläft
Regional sachsen
Chemnitz: Länder-Stiftung fördert Willi Baumeister-Ausstellung
Auto news
Verkehrsrecht: Auf dem Standstreifen fahren: Im Ausnahmefall erlaubt?
Regional sachsen
Meißen: Fußballfans nach Pokalspiel auf Parkplatz bei A13 überfallen
Regional hamburg & schleswig holstein
Lübeck: 86 Jahre alter Fußgänger nach Unfall mit Radfahrer gestorben
Regional bayern
Verkehr: Ängstliches Pferd verursacht zweistündige Sperrung der A6
Regional sachsen
Missbrauch: Durchsuchungen wegen Kinderpornografie in Sachsen
Regional bayern
Oberallgäu: Ohne Sprit auf der A7: Fahrer und Beifahrerin schieben Auto