Sechs Pferde bei Scheunenbrand in der Lausitz getötet

Beim Brand einer Scheune in der Lausitz sind in der Nacht zum Montag sechs Pferde ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen brach in dem mit Heu gefüllten Gebäude einer landwirtschaftlichen Anlage aus noch unbekannter Ursache ein Feuer aus, wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilte. Die Flammen vernichteten die Scheune in Brischko, einem Ortsteil von Wittichenau (Landkreis Bautzen), komplett. Die darin untergebrachten Tiere verendeten. Zudem wurde ein daneben stehender Traktor zerstört. Die Löscharbeiten dauerten mehr als sechs Stunden, der entstandene Sachschaden liegt nach Polizeiangaben in sechsstelliger Höhe. Zur Brandursache wird ermittelt.
Ein Mitglied der Feuerwehr spritzt aus einem Schlauch mit Wasser. © David Inderlied/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Gefangenenaustausch: US-Basketballerin Griner aus russischer Haft entlassen
People news
Britische Royals: William wohl «stocksauer» nach Netflix-Doku «Harry & Meghan»
People news
Auszeichnungen: Octavia Spencer wird mit Hollywood-Stern geehrt
Internet news & surftipps
Katastrophenschutz: Warntag mit Fehlern: Probealarm erreicht nicht alle Handys
People news
Netflix-Doku: Medienschelte - Rassismus: Harry und Meghan klagen an
Internet news & surftipps
Urteile: EuGH: Google muss Links zu Falschinformationen löschen
Internet news & surftipps
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Familie
Ganz oder gemahlen? : So holt man das Beste aus Kardamom heraus
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Vandalismus: Angriffe auf Wegkreuze in der Lausitz: Belohnung ausgesetzt
Regional sachsen
Feuerwehreinsätze: Mehrere Menschen bei Wohnungsbränden leicht verletzt
Regional niedersachsen & bremen
Landkreis Osnabrück: Doppelter Brand eines Sägewerks beschäftigt Einsatzkräfte