Weltkriegsbombe in Dresden wird entschärft

In Dresden haben Experten mit der Entschärfung einer Weltkriegsbombe begonnen. «Die Maßnahmen zur Evakuierung der Menschen in dem Sperrkreis sind abgeschlossen», sagte am Donnerstagmittag ein Polizeisprecher auf Anfrage. Zuvor war noch ein Hubschrauber über das Sperrgebiet geflogen. Betroffen waren etwa 3300 Menschen. 25 Anwohner hatten die Notunterkunft in der Messehalle genutzt.
Zwei Streifenwagen mit Polizisten und die Polizeibehörde der Stadt Dresden stehen an der Ecke Weißeritzstraße / Seminarstraße. © Daniel Schäfer/dpa

Die 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg war am Mittwoch bei Bauarbeiten in Dresden entdeckt worden. «Da der Zünder stark deformiert ist, handelt es sich nicht um einen alltäglichen Einsatz», betonte der Polizeisprecher. Die Kampfmittelexperten wollen den scharfen Zünder mit einer speziellen Maschine entfernen.

Der Fundort der Bombe in der Friedrichstraße liegt in einem Wohngebiet und nahe eines großen Krankenhauses. Das Klinikum Friedrichstadt solle während der Bombenentschärfung allerdings nicht geräumt werden. Patienten würden innerhalb des Krankenhauses in sichere Gebäudeteile verlegt. Neben Einsatzkräften von Feuerwehr und Rettungsdiensten sind 270 Polizisten im Einsatz.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
WM-Achtelfinale: Elfmeterkrimi gegen Japan: Torhüter Livakovic Kroatiens Held
Tv & kino
Fernsehen: RBB: Aus für preisgekrönte Talkshow «Chez Krömer»
Tv & kino
Netflix: Guillermo del Toros «Pinocchio»: Ein Stop-Motion-Meisterwerk
People news
Leute: Anna Wilken wehrt sich gegen Reaktionen auf Schwangerschaft
Internet news & surftipps
Internet: Regierungschef Weil kritisiert und verlässt Twitter
Gesundheit
OECD: Lebenserwartung in EU 2021 wegen Corona gesunken
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücke: Chrome-Browser braucht dringend Update
Das beste netz deutschlands
Meldung an die Behörden: Klick gegen Hass im Netz: Hamburg schaltet Portal frei
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Notfälle: Weltkriegsbombe in Dresden entschärft
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Weltkriegsbombe gegen Mitternacht entschärft
Regional berlin & brandenburg
Kriegsfolgen: Oranienburg bereitet Entschärfung von zwei Bomben vor
Regional berlin & brandenburg
Evakuierung: Entschärfung von Weltkriegsbombe am Ostkreuz
Regional berlin & brandenburg
Weltkriegsbombe: Evakuierung wegen Bombenentschärfung in Moabit
Regional berlin & brandenburg
Kriegsfolgen: Weltkriegsbombe in Berlin-Moabit problemlos gesprengt
Panorama
Notfall: Weltkriegsbombe in Berlin-Friedrichshain entschärft
Regional hamburg & schleswig holstein
Kriegsfolgen: Drei Fliegerbomben in Schwentinental bei Kiel entschärft