Einbruch ins Grüne Gewölbe: Akte bei Verdächtigem gefunden

31.05.2022 Der wegen des Juwelendiebstahls aus dem Grünen Gewölbe Dresden nachträglich Verhaftete hatte die vollständige Ermittlungsakte des Falles. Sie wurde bei der Durchsuchung von dessen Wohnung in Berlin-Kreuzberg gefunden, sagte Staatsanwalt Christian Weber am Dienstag im Prozess gegen die sechs Tatverdächtigen. Woher sie stammt, ist unklar. Der 22-Jährige war am 11. Mai am Rande der Verhandlung des Landgerichts Dresden festgenommen worden und befindet sich in Untersuchungshaft.

Beschädigte Vitrine im Juwelenzimmer im Historischen Grünen Gewölbe im Dresdner Schloss. © Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

In dem Prozess sind sechs junge Männer zwischen 23 und 28 Jahren wegen schweren Bandendiebstahls, Brandstiftung und besonders schwerer Brandstiftung angeklagt. Sie sind Deutsche und stammen aus einer bekannten arabischstämmigen Berliner Großfamilie. Dem 22-Jährigen wird Beihilfe zu diesen Straftaten vorgeworfen.

Die Angeklagten sollen am frühen Morgen des 25. November 2019 aus der Schatzkammer 21 Schmuckstücke mit insgesamt 4300 Diamanten und Brillanten im Gesamtwert von über 113 Millionen Euro gestohlen und Sachschäden in Höhe von über einer Million Euro hinterlassen haben. Ihnen wird auch vorgeworfen, einen Stromkasten in der Altstadt sowie in der Tiefgarage eines Wohnhauses ein Fluchtauto angezündet zu haben.

Zwei von den Tätern benutzte Autos fuhren mehrfach nachts von Berlin nach Dresden und zurück. Sie seien am 19., 20., 23. und 24. November von Kameras erfasst worden - sowie am Tatmorgen, berichtete eine Ermittler der Soko «Epaulette» als Zeuge.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Featured: Helloween: So schaust Du die Filme in der richtigen Reihenfolge

People news

65. Geburtstag: Harald Schmidt über Deutschland: «Der Laden läuft»

Familie

Entwicklung: Kinder profitieren vom Spielen im Freien

Sport news

EM in Rom: Synchron-Mixed-Duo Wassen/Massenberg vom Turm Vierte

Musik news

Schwermetaller: Kein Silvesterkonzert von Rammstein in München

Internet news & surftipps

Gaming: Computerspielbranche wächst deutlich langsamer

Auto news

Umfrage: Was wird vor der Urlaubsfahrt kontrolliert?: Die Hälfte ist ordentlich

Internet news & surftipps

Studie: Jugendliche etwas weniger online - aber mehr als vor Corona

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Dresden: Sommerpause im Juwelendiebstahl-Prozess

Regional berlin & brandenburg

Dresden: Juwelendiebstahl: Siebter Tatverdächtiger in U-Haft

Regional sachsen

Grünes Gewölbe: Juwelendiebstahl-Prozess in Dresden vorerst bis Weihnachten

Regional sachsen

Justiz: Juwelendiebstahl: Haftbefehl gegen Verdächtigen aufgehoben

Regional sachsen

Justiz: Dresdner Juwelendiebstahl-Prozess Wochen im Verzug

Panorama

Dresden: Juwelendiebstahl: Siebter Verdächtiger weiter in Freiheit

Regional sachsen

Justiz: Prozess: Juwelendiebstahl war undenkbar für Museumsdirektor

Regional sachsen

Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe: Prozess beginnt