Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hochwasserwarnungen für Flüsse aufgehoben

Nach kräftigen Dauerregen und Starkniederschlägen am vergangenen Wochenende sind Sachsens Flüsse gut gefüllt. Die Situation entspannt sich jedoch nach Einschätzung des Landeshochwasserzentrums. Die Hydrologen gehen davon aus, dass die Wasserstände in den kommen Tagen langsam sinken, wie das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie am Montag auf Anfrage mitteilte. Das Niveau sei erhöht, die Wasserführung «aber überwiegend bereits wieder rückläufig». Die Pegelstände lägen überall unter den Richtwerten für Hochwassermeldegrenzen, die Warnungen für die Flussgebiete Mulde, Obere und Untere Weiße Elster sowie die Schwarze Elster wurden aufgehoben.
Dresden Hauptbahnhof
Ein Zug Deutschen Bahn (DB). © Robert Michael/dpa

Zwischenhocheinfluss sorge einschließlich Dienstag für ruhiges Wettergeschehen ohne nennenswerte Niederschläge, hieß es. Mittwoch könne im Zuge eines atlantischen Tiefausläufers dann erneut Regen mit täglichen geringen Niederschlagsmengen aufkommen. 

Auch für die Elbe erwarten die Hydrologen kein Hochwasser. Zwar füllt sich der Fluss den Angaben nach in Tschechien noch bis Donnerstag. Erwartet werde, dass die bis Mittwoch weiter zunehmenden Pegelstände unterhalb der Richtwerte für die erste Hochwasser-Alarmstufe blieben. Am Pegel Dresden wurden am frühen Nachmittag 2,72 Meter gemessen, normal sind hier zwei Meter. Nach aktueller Einschätzung «wird die Wasserführung der Elbe danach nur noch gering ansteigen und sich ein langgezogener Scheitel einstellen».

Die vorhergesagten Unwetter hatten den Freistaat weniger schwer getroffen als erwartet. Die Feuerwehren mussten dennoch zu Hunderten Einsätzen ausrücken, wegen vollgelaufener Keller, überfluteter Straßen oder umgestürzter Bäume. In einigen Regionen gab es auch Sturzfluten und lokal temporär Hochwasser. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
The Veil Staffel 2: Wann und wie geht die Spionage-Serie bei Disney+ weiter?
Tv & kino
The Veil Staffel 2: Wann und wie geht die Spionage-Serie bei Disney+ weiter?
Vor dem Konzert von Taylor Swift in Hamburg
Musik news
Taylor Swift liebt den Regen in Hamburg
«Bridgerton»
People news
Welthit «Bridgerton» hat Hunderte Millionen Abrufe
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Paris 2024 - Fahnenträger Deutschland
Sport news
«Ein Statement»: Schröder und Wagner tragen Fahne in Paris
Radfahrer auf Allee
Reise
Konfessionslos Pilgern: Am Beispiel der «Via Baltica»