Kretschmer: Elementarschadenversicherung unverzichtbar

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) plädiert angesichts der Zunahme extremer Wetterereignisse wie Hochwasser für eine Pflichtversicherung privater Wohngebäudeeigentümer gegen sogenannte Elementarschäden. «Wir brauchen die Elementarschadenversicherung», sagte er beim Besuch des Landeshochwasserzentrums zum 20. Jahrestag des Elbehochwassers 2002 am Freitag in Dresden. Der Freistaat fordere das seit Jahren und habe mittlerweile alle Bundesländer hinter sich versammelt. «Wir hoffen, dass jetzt eine kluge Lösung entsteht.»
Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident von Sachsen. © Robert Michael/dpa/Archivbild

Nach Angaben von Kretschmer ist das Bundesjustizministerium aufgefordert, einen Gesetzentwurf zu formulieren. Der werde auch mit Versicherungen und Eigentümerverbänden besprochen. «Es geht auch hier nur gemeinsam», sagte er. Ziel sei, die Gesetzgebung im nächsten Jahr abzuschließen. Denn die Kostenfrage bei solchen Katastrophen müsse auch für die Allgemeinheit besser geklärt werden. «Es ist jetzt an der Zeit, dass wir da vorankommen.»

Das sei angesichts der mit extremen Wetterereignissen verbundenen Klimaveränderung dringend nötig, denn noch immer würden Kompromisse gemacht. «Es kann nicht sein, dass man sich im hochwassergefährdeten oder Überschwemmungsgebiet ein Haus baut und darauf verlässt, dass das die Allgemeinheit dann bezahlt», sagte Kretschmer. «Eigenvorsorge ist eine Frage der Haltung.»

Nach den Sturzfluten und Überschwemmungen in mehreren Regionen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz im Sommer 2021 war eine neue Debatte darüber entbrannt, wie Schäden durch Flutkatastrophen besser abgesichert werden könnten. Nach Angaben des Versicherungsverbandes GDV sind nur rund 46 Prozent der Gebäude in der Bundesrepublik über eine Elementarschadenversicherung versichert, die bei Starkregen, Hochwasser oder Erdrutschen einspringen würde.

© dpa
Weitere News
Top News
Reise
Ab Mitte Dezember: Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um fast fünf Prozent
Fußball news
Bundesliga: Trainer Urs Fischer verlängert bei Union Berlin
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
Musik news
Schwedischer Musiker: Firma von Abba-Sänger kauft Teile des Avicii-Songkataloges
Handy ratgeber & tests
Featured: Our Solar System: Googles AR-Ausstellung bringt Saturn, Venus & Co. via App in Dein Wohnzimmer
Tv & kino
Streaming: Marilyn Monroe, das Opfer: Biopic «Blond» bei Netflix
Tv & kino
Featured: Tausend Zeilen | Kritik: Besser als jede erfundene Geschichte
Internet news & surftipps
Computer: Tim Cook: Apple baut Entwicklungs-Standort München aus
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Unwetter: Baden-Württemberg und Sachsen für Pflichtversicherung
Regional rheinland pfalz & saarland
Justizministertreffen: Elementarversicherung rechtlich nicht ausgeschlossen
Regional sachsen
Elementarschäden: Kretschmer und Kretschmann für Pflichtversicherung
Regional baden württemberg
Ministerpräsidentenkonferenz : Länder stimmen Kretschmanns Idee für Pflichtversicherung zu
Wohnen
Elementarschäden: Länder wollen Pflichtversicherung: Was Eigentümer erwartet