Krieg und steigende Preise machen Einzelhandel zu schaffen

07.05.2022 Seit gut einem Monat gilt in Sachsens Geschäften keine Maskenpflicht mehr. Steigen die Umsätze also wieder? Mitnichten, meinen die Einzelhändler.

Ein Mann trägt eine FFP-2-Maske in der Hand. © Sebastian Kahnert/dpa/Archivbild

Steigende Preise und der russische Angriffskrieg in der Ukraine drücken die Kauflaune in Sachsen. Die Verbraucherstimmung sei derzeit vor allem vom Krieg geprägt, teilte der Handelsverband Sachsen auf Nachfrage mit. «Da der weitere Verlauf des Krieges ungewiss ist und seine wirtschaftlichen Auswirkungen nicht vollständig abzuschätzen sind, wird die eingetrübte Stimmung der Verbraucherinnen und Verbraucher voraussichtlich anhalten», sagte Hauptgeschäftsführer René Glaser. Bei Anschaffungen herrsche weiter Zurückhaltung. Das Corona-Infektionsgeschehen sei angesichts der gelockerten Maßnahmen dagegen in den Hintergrund gerückt.

Demnach leiden die Geschäfte auch unter Lieferschwierigkeiten. «Zahlreiche Unternehmen berichten aktuell von Problemen bei der Beschaffung von Waren», sagte Glaser. Die Folgen des Kriegs verschärften Beschaffungsprobleme, die es schon seit längerem gebe. Zudem lasse der Krieg die Energie- und Lieferantenpreise weiter steigen.

Eine Mitgliederbefragung in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen hat demnach ergeben, dass der Erlös im Nicht-Lebensmittel-Handel abgesehen vom Online-Geschäft noch immer 20 Prozent unter den Werten von 2019 liegt. «Zahlreiche Unternehmen berichten aktuell von Problemen bei der Beschaffung von Waren», sagte Glaser. Trotz gelockerter Corona-Maßnahmen und dem Wegfall der Maskenpflicht im stationären Handel blieben auch die Besucher-Frequenzen weiter deutlich unter dem Niveau von 2019.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Schwimm-WM: Boy holt Silber über 25 Kilometer: «Gar nichts» denken

Tv & kino

Featured: The Terminal List bei Amazon Prime: Alle Infos zur knallharten Action-Serie mit Chris Pratt

Musik news

Musikerin: Kelly Clarkson: Songschreiben als Therapie

Job & geld

Gegen Geldwäsche: EU verschärft Regeln für Krypto-Transaktionen

Auto news

Überhöhtes Preisniveau : Steuersenkung auf Sprit entlastet nur teilweise

Das beste netz deutschlands

Virtual Reality und Vlogs: Neue Technik von HTC, Nikon und Fossil

Tv & kino

Featured: The Royals Staffel 5: So stehen die Chancen auf eine Fortsetzung

Internet news & surftipps

Technik-Projekt: Pilot für digitale Parkplatzsuche für Lkw-Fahrer startet

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Einzelhandel: Geringe Kauflaune: Verbraucher sparen bei Lebensmitteln

Regional sachsen

Pandemie: Handelsverband: Viele Kunden tragen freiwillig Maske

Regional sachsen

3G statt 2G im Einzelhandel: Wie ändert sich die Nachfrage?

Regional sachsen

Shoppen ohne G-Regelung: Mehr Nachfrage in Sachsens Läden

Regional sachsen

Lockerungen: Maskenpflicht: Handelsverband setzt auf Eigenverantwortung

Regional bayern

Einzelhandel: Krieg und Inflation verderben erhofften Aufschwung

Wirtschaft

Konjunktur: Kauflaune in Deutschland zum Weihnachtsgeschäft im Keller

Regional sachsen

Weihnachtsgeschäft: Bremst 2G den Einzelhandel aus?