Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Güterzug kollidiert in Leipzig mit Lok: Vier Verletzte

In Leipzig sind am Freitagvormittag ein Güterzug und eine Lok zusammengestoßen. Dabei wurden vier Personen an Bord leicht verletzt. Eine Person wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Sprecher der Bundespolizei auf Anfrage mitteilte. Zuerst hatte die «Bild» über den Vorfall berichtet.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Mit circa 20 bis 25 Stundenkilometern waren der Güterzug und die Lok zum Zeitpunkt der Kollision langsam unterwegs. Auswirkungen auf den Personenverkehr gibt es nicht, teilte ein Sprecher der Bahn mit. Wie es zu dem Zusammenstoß im Stadtteil Schönefeld kommen konnte, war zunächst unklar und ist Gegenstand der Ermittlungen. Der Einsatz am Unfallort dauerte am Nachmittag an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schlittenhunderennen
People news
Promis jagen auf Hundeschlitten über den Strand
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Tv & kino
Borowski-«Tatort»: Auf der Suche nach dem Filou
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
Das beste netz deutschlands
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
FSV Mainz 05 - Bor. Mönchengladbach
1. bundesliga
Mainz steckt im Tabellenkeller fest: Nur 1:1 gegen Gladbach
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent