Frau bei Brand mehrere Gebäude beschädigt

Bei einem Brand in Grimma (Landkreis Leipzig) ist eine Frau verletzt worden. Mehrere Gebäude wurden beschädigt, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer war in der Nacht zum Montag in einem Reihenhaus ausgebrochen. Die 79 Jahre alte Bewohnerin wurde mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.
Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild

Von dem Reihenhaus griffen die Flammen auf eine angrenzende Scheune über, die vollständig abbrannte. Ein benachbartes Wohnhaus wurde durch die entstandene Hitze ebenfalls beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer in einer Mülltonne des Reihenhauses aus. Dort sei etwas unsachgemäß entsorgt worden, so eine Sprecherin der Polizei.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Innere Sicherheit: Verfassungsschutz warnt vor Tiktok-Risiken
Fußball news
Nationalmannschaft: Ter Stegens Moment: Schluss mit dem Prinz-Charles-Status
People news
Leute: Pussy Riot werden mit Woody-Guthrie-Preis ausgezeichnet
Reise
Bahn und Flieger: Superwarnstreik: Das müssen Reisende jetzt wissen
People news
Royals: Das Programm: Charles und Camilla in Deutschland
Auto news
Umweltforschung: Mehrheit der Diesel hatte in Tests verdächtige Abgaswerte
Internet news & surftipps
Foto-App: Snap will Geschäft mit digitaler Anprobe ausweiten
Musik news
Britischer Popstar: Ed Sheeran gibt Mitte April intimes Berlin-Konzert