Feuerwehrmann fährt an Baum: Kameraden kommen zur Hilfe

Ein 21 Jahre alter Feuerwehrmann ist am Samstag im Landkreis Görlitz mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Es sei auf dem Weg zum Feuerwehrdepot vermutlich zu schnell gefahren und habe sich schwer verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er musste von seinen Kameraden in Schönau-Berzdorf auf dem Eigen aus dem Auto geschnitten und in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben der Polizei wies der Mann einen Promillewert von 0,3 auf. Ihm wurde Blut abgenommen und er musste seien Führerschein abgeben. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr auf Einsatzfahrt. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Theater: Regisseur Jürgen Flimm gestorben
1. bundesliga
19. Spieltag: Nullnummer in Köln: RB lässt bei Bayern-Jagd Punkte liegen
Musik news
The Candle And The Flame: Familienprojekt: Robert Forster meldet sich zurück
People news
Britische Royals : Prinzessin Kate teilt Babyfoto und ruft zum Nachahmen auf
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich
Das beste netz deutschlands
Featured: BreatheSmart: So können WLAN-Router Atmung überwachen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen