Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gewitter und Unwettergefahr: Tornados nicht ausgeschlossen

Für Freitag sind in Sachsen schwere Gewitter angekündigt. Kurze Tornados kann der Deutsche Wetterdienst nicht ausschließen.
Sturm
Ein Windsack weht bei stürmischem Wetter im Wind. © Silas Stein/dpa/Symbolbild

Mit schweren Gewittern und landesweiter Unwettergefahr müssen die Menschen am Freitag in Sachsen rechnen. Einzelne kurzlebige Tornados können dabei nicht ausgeschlossen werden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen mitteilte. Am Vormittag gibt es westlich der Mulde teils erste Schauer und Gewitter. Ab dem frühen Nachmittag breiten sich von West nach Ost teils schwere Gewitter mit Unwettergefahr aus. Möglich ist dabei Starkregen von bis zu 40 Litern pro Quadratmeter in einer Stunde und größeren Hagelkörnern von bis zu 5 Zentimetern. Außerdem kann es schwere Sturm- bis Orkanböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 130 Kilometer pro Stunde geben. Ein Sprecher des DWD ordnete ein: «Es gibt zwar eine flächendeckende Unwettergefahr, aber die tatsächlichen Unwetter wird es nur örtlich geben». Die Temperaturen klettern auf bis zu 29 Grad, im Bergland auf bis zu 26 Grad.

Am Abend ziehen die Gewitter ostwärts ab. Zwischen dem Erzgebirge und der Oberlausitz gibt es noch vereinzelte Schauer, die teils gewittrig sind.

In der Nacht zum Samstag gibt es vor allem im Osten Regen, örtlich Gewitter möglich, bei Tiefstwerten von bis zu 15 Grad, im Bergland von bis zu 12 Grad.

Der Samstag bringt viele Wolken und gebietsweise Regen bei Höchsttemperaturen von bis zu 24 Grad, im Bergland bis zu 21 Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Berlinale 2024
Tv & kino
Hoffnung bei Irans Filmemachern nach Präsidentenwahl
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
UCI World Tour - Tour de France
Sport news
«Komfortable Führung»: Triumphator Pogacar nah am Double
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar