Organspenden: Krankenhäuser für ihren Einsatz ausgezeichnet

07.07.2022 Die Gesundheitsministerien von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben Krankenhäuser für ihr besonderes Engagement für die Organspende geehrt. Gemeinsam mit der Stiftung Organtransplantation zeichneten sie am Donnerstag in Erfurt stellvertretend für alle Krankenhäuser in den drei Ländern das St. Georg Klinikum Eisenach, das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden und das Carl-von-Basedow Klinikum in Merseburg/Querfurt aus, wie die Stiftung mitteilte.

Eine Pflegekraft geht auf einer Intensivstation über den Flur. © Fabian Strauch/dpa/Symbolbild

Durch das große persönliche Engagement von Ärztinnen, Ärzten und Pflegenden in den Krankenhäusern sei es auch in der Corona-Pandemie gelungen, Organspenden für lebenswichtige Transplantationen zur Verfügung zu stellen.

In der Region Ost der Deutschen Stiftung Organtransplantation gab es 2021 insgesamt 121 Organspender (2020: 130). Es konnten 378 Organe für die Transplantation entnommen werden (2020: 398). Ende 2021 standen noch 990 Menschen aus der Region auf der Warteliste für eine Transplantation.

Die Stiftung koordiniert die Organspende und bietet den Krankenhäusern umfassende Unterstützung bei den Abläufen einer Organspende an. In der Region Ost betreut ein Team von 13 Koordinatoren über 130 Krankenhäuser in allen Belangen der Organspende.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

Tiere

Zur Kur auf die Insel: Kranke Pferde tanken frische Seeluft auf Neuwerk

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Musik news

Musikbranche: Audiostreaming legt weiter zu - Vinyl-Trend hält an

Internet news & surftipps

Mobilität: Google: spritsparende Routen auch in deutscher Karten-App

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

People news

US-Komiker: Comedy-Ikone Steve Martin denkt über Karriereende nach

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Gesundheit: Organspenden und -spender 2021 wieder rückläufig in Sachsen

Inland

Gesundheit: Zahl der Organspenden bricht ein - Corona möglicher Grund

Regional berlin & brandenburg

Gesundheit: Zahl der Organspender in Berlin erneut rückläufig

Regional sachsen anhalt

Organspende: Organspenderzahl in Sachsen-Anhalt 2021 leicht gestiegen

Regional hamburg & schleswig holstein

Sozialsenatorin: Leonhard appelliert zum Organspendetag an Hamburger

Regional sachsen

Gesundheit: Hoch tritt für neue Regelung bei Organspenden ein

Regional rheinland pfalz & saarland

Wissenschaft: «Unsagbarer Dank»: «Tag der Organspende» in Mainz

Gesundheit

Kontaktverbot: Tag der Organspende: Es gibt Wege, Danke zu sagen