Medien: Rose-Vorstellung bei RB Leipzig am Donnerstag

Marco Rose soll Medienberichten zufolge am Donnerstag als neuer Trainer bei RB Leipzig vorgestellt werden. Eine Einigung stehe kurz bevor, schrieben am Mittwochabend unter anderem die «Bild»-Zeitung und Sky. Der 45-Jährige würde Nachfolger von Domenico Tedesco, mit dem die Sachsen die Zusammenarbeit am Mittwochmorgen beendet hatten. Am Dienstag hatte RB zum Auftakt der Champions League mit 1:4 gegen Schachtjor Donezk verloren.
Marco Rose steht vor einem Spiel mit Daumen nach oben auf dem Platz. © Daniel Karmann/dpa/Archivbild

Dass Rose der Favorit bei der dann sehr kurzen Trainersuche ist, ist ein offenes Geheimnis. Der frühere Trainer von Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund ist Leipziger und vertragslos. Der 45-Jährige wäre der von RB-Chef Oliver Mintzlaff gewollte «neue Impuls» - für die Mannschaft und die Fans.

Interessant ist der Vertragsbeginn. Schließlich trifft Leipzig am Samstag auf Dortmund, muss dann in der Champions League zu Real Madrid und anschließend nach Mönchengladbach.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Brasiliens Fußball-Ikone: Pelé meldet sich aus Klinik: «Bin stark und habe Hoffnung»
People news
Weihnachtsbotschaft: Prinz Harry: Video für Waisenkinder im Spider-Man-Kostüm
Games news
Featured: Tomb-Raider-Spiele in der chronologischen Reihenfolge 
Tv & kino
Comedian: Kurt Krömer beendet frühzeitig Sendung mit Faisal Kawusi
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Bundesliga: Medien: Rose-Vorstellung bei RB Leipzig am Donnerstag
Regional sachsen
Champions-League-Auftakt: Pokalsieger-Bonus verpufft: Leipzig trennt sich von Tedesco
Champions league
Bundesliga: Weg frei für Rose: RB Leipzig trennt sich von Tedesco
Champions league
Champions League: Leipzig-Trainer Tedesco droht das Aus
Regional sachsen
Trainer: «Perfect fit»: Rose soll Leipziger Langzeitlösung werden
Regional nordrhein westfalen
Bundesliga: BVB-Trainer Terzic freut sich auf Wiedersehen mit Rose
1. bundesliga
Bundesliga: «Kontinuität reinbekommen»: Rose löst Tedesco in Leipzig ab
1. bundesliga
Bundesliga: Nicht-Zauberer Marco Rose verwandelt RB Leipzig