Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frostiger Adventsbeginn in Sachsen

Zum ersten Adventswochenende erwartet die Menschen in Sachsen Frost und vereinzelt Neuschnee. Am Samstag kann es durch überfrierende Nässe und leichten Schneefall glatt werden, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Bis in die Vormittagsstunden herrschen eisige Temperaturen zwischen minus drei und minus acht Grad. Im Lauf des Tages werden höchstens minus ein Grad erreicht. Bis zum Abend können von Vogtland bis Oberlausitz bis zu vier Zentimeter Neuschnee fallen. Durch auffrischenden Wind sind in den Kammlagen des Erzgebirges Schneeverwehungen möglich. Auch nachts kann es im Freistaat gelegentlich schneien. Bis auf minus neun Grad sinken die Temperaturen.
Winterwetter in Sachsen
Ein Laubbaum steht zwischen schneebedeckten Feldern am Ortsrand des Dorfes Königshain in der Lausitz. © Paul Glaser/dpa

Der Adventssonntag startet mit Wolken und Schnee. Ab Mittags sind Auflockerungen möglich. Höchstens null Grad werden es am Sonntag. In der Nacht zum Montag kühlt es weiter bis auf minus neun Grad ab, dabei weht ein leichter Wind.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tanzshow „Let's Dance“
Tv & kino
Für Comedienne Maria Clara Groppler hat es sich ausgetanzt
Brit Awards in London
Musik news
«Escapism.»-Sängerin Raye räumt bei Brit Awards ab
Schlittenhunderennen
People news
Promis jagen auf Hundeschlitten über den Strand
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
Dennis Schröder
Sport news
NBA: Schröder gewinnt mit Nets erneut gegen Ex-Team
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent