Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frodenos Botschaft nach Dreifach-Triumph: «Hut ab, Jungs»

Der Triathlon-Superstar verneigte sich: Jan Frodeno hat nach dem deutschen Dreifach-Triumph bei der Ironman-Weltmeisterschaft 70.3 dem erfolgreichen Trio gratuliert. «Hut ab, Jungs», schrieb der dreimalige Ironman-Champion in einer Instagram-Story.
Triathlon-WM in Finnland
Jan Stratmann aus Deutschland (hinten) umarmt Frederic Funk aus Deutschland. © Pepe Korteniemi/Lehtikuva/dpa

2018 hatte er selbst den Titel über die Distanz von 1,9 Kilometern Schwimmen, 90 Kilometern Radfahren und 21,1 Kilometern Laufen geholt. Am Sonntag folgte der sensationelle WM-Gewinn durch den erst 22 Jahre alten Rico Bogen aus Leipzig vor Frederic Funk (26) und Jan Stratmann (28).

Alle, aber ganz besonders Bogen dürften Frodenos Worte freuen. Nachdem Ex-Ironman-Champion Greg Welch dem 1,90 Meter großen Sachsen eine gewisse Ähnlichkeit zu dem 1,94 Meter großen Frodeno im Ziel attestiert hatte, hatte Bogen gesagt: «Ich hoffe, dass er vielleicht zugeschaut hat.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Marco Odermatt
Sport news
Ski-Ass Odermatt gewinnt vorzeitig den Gesamtweltcup
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt