Hunderte bei Protest gegen Bundesregierung in Sachsen

Vor dem Tag der Deutschen Einheit haben in Zwickau Hunderte gegen die aktuelle Politik in Deutschland protestiert. Mit Trillerpfeifen, Plakaten und Fahnen, auf denen die Energie- und Spritpreise als «Raub» tituliert oder «Frieden mit Russland» gefordert wurde, zogen nach Polizeiangaben am Sonntag rund 1400 Demonstranten durch die Innenstadt. Gut ein Dutzend Menschen demonstrierten gegen den «Spaziergang» in Regie der Partei Freie Sachsen, die dem rechtsextremen Spektrum zugeordnet wird. Es sei friedlich geblieben, habe weder Verstöße gegen Auflagen noch Anzeigen gegeben, sagte eine Polizeisprecherin. Eine Trommelgruppe habe nach Ansprache die grauen Westen wieder ausgezogen. Insgesamt waren 60 Beamte im Einsatz.
Teilnehmer einer rechten Demonstration gehen eine Straße entlang. © Sebastian Willnow/dpa

Wie das Landratsamt des Vogtlandkreises am Abend mitteilte, verliefen mehrere angemeldete Versammlungen am Nachmittag «friedlich und großteils störungsfrei». Das waren ein Aufzug der rechtsextremen Kleinpartei III. Weg mit 230 Teilnehmern sowie vier Gegendemonstrationen und eine Spontanversammlung mit insgesamt 300 Teilnehmern. Insgesamt 208 Beamte waren im Einsatz. Die Teilnehmer durften laut Auflage der Behörden, die auch einem Widerspruch vor dem Chemnitzer Verwaltungsgericht standhielten, nicht im Marschtakt trommeln und in Blöcken samt einheitlicher Kleidung laufen. Darauf musste auch während des Aufzugs mehrfach darauf hingewiesen werden, hieß es.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Monarchie: Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Musik news
Musik: Musikwelt trauert um Fleetwood-Mac-Musikerin Christine McVie
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Bierhoffs Votum für Füllkrug: «Zentraler Stürmer immer gut»
Reise
Weitgehend unentdeckte Perlen : Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen
Internet news & surftipps
Computer: Freie Programmierschule «42 Berlin» eröffnet
Tv & kino
Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende
Auto news
Mehr Luxus: Bringt Genesis den G90 nach Europa?
Das beste netz deutschlands
Ladeverhalten und Akkuanzeige: iPhone-Update: Apple werkelt weiter an iOS 16
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Extremismus: Regierungsviertel: Tausende Teilnehmer bei AfD-Demonstration
Regional thüringen
Gegendemonstration: Rund 1500 Menschen protestieren gegen rechte Kundgebung
Regional mecklenburg vorpommern
Musik: Veranstalter: Rund 200.000 Fans bei «Airbeat One»-Festival
Regional berlin & brandenburg
Bilanz: Protest in Berlin: 10.000 Teilnehmer bei AfD-Demonstration
Inland
Demonstration: Zusammenstöße bei Blockaden nach Klimademos in Hamburg
Regional bayern
Kritiker: Nur wenige Demonstranten machen gegen G7 mobil
Regional bayern
Sicherheitsgipfel: Wenig Interesse an G7-Großdemo in München
Inland
Protestversammlung: Wenig Interesse an G7-Demo in München: Teilnehmer enttäuscht