Junge rennt hinter Bus über Straße und wird von Auto erfasst

02.07.2022 Ein Zehnjähriger ist in Aue-Bad Schlema an einer Haltestelle hinter einem Bus über die Straße gelaufen und von einem Auto erfasst worden. Dabei wurde der Grundschüler am Freitag schwer verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Junge kam zur Behandlung in ein Krankenhaus - zu seinem Gesundheitszustand gab es am Samstag noch keine Neuigkeiten.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Leichtathletik-EM: Marathon-Siege von Ringer und Frauen-Team begeistern

People news

Kriminalität: Iran: Nichts zu tun mit Rushdie-Attacke

People news

Ende eines Power-Paars: Maria Furtwängler und Hubert Burda haben sich getrennt

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Das beste netz deutschlands

Featured: Der vielfältige Stil von Neil Gaiman: Besonderheiten seiner Werke und Leseempfehlungen

Job & geld

Urteil: Dienstunfähig? Versetzung in vorzeitigen Ruhestand möglich

Auto news

Studie zu Seilbahnen : Hängen kommt günstig

Das beste netz deutschlands

Fotowissen: Wann macht der Blitz mein Foto besser?

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Fahrgast geht mit Messer auf Busfahrerin los

Regional sachsen

Verkehr: Vier Radler bei Unfällen schwer verletzt: Kind mit Beinbruch

Regional sachsen

Schulbus rutscht bei Blitzeis von der Straße

Regional niedersachsen & bremen

Verkehr: Mehrere Tote bei Verkehrsunfällen in Niedersachsen

Regional sachsen

Landkreis Aichach-Friedberg: Junge Frau wird von Auto erfasst und stirbt: Fahndung läuft

Regional berlin & brandenburg

Verkehrsunfall: Auto fährt in Imbiss: Mehrere Verletzte

Regional sachsen

Windböe erfasst Auto: Zwei Verletzte

Regional sachsen

Verkehr: Glätteunfälle im Raum Osnabrück