Zwei Autos in Leipzig-Connewitz angezündet

05.07.2022 Innerhalb kurzer Zeit sind in Leipzig-Connewitz zwei Autos desselben Modells angezündet worden. Die Polizei ermittelt nach den beiden Feuern in der Nacht zu Dienstag wegen Brandstiftung, wie die Beamten mitteilten. Demnach liegen die Brandorte nicht weit voneinander entfernt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte nicht genau beziffert werden.

Ein Auto steht in Flammen. © David Young/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Leichtathletik-EM: Marathon-Siege von Ringer und Frauen-Team begeistern

People news

Kriminalität: Iran: Nichts zu tun mit Rushdie-Attacke

People news

Ende eines Power-Paars: Maria Furtwängler und Hubert Burda haben sich getrennt

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Das beste netz deutschlands

Featured: Der vielfältige Stil von Neil Gaiman: Besonderheiten seiner Werke und Leseempfehlungen

Job & geld

Urteil: Dienstunfähig? Versetzung in vorzeitigen Ruhestand möglich

Auto news

Studie zu Seilbahnen : Hängen kommt günstig

Das beste netz deutschlands

Fotowissen: Wann macht der Blitz mein Foto besser?

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Berlin: Auto angezündet: Stromkasten und Container beschädigt

Regional sachsen

Groß-Gerau: Unbekannte legen Feuer in Corona-Testzentrum

Regional berlin & brandenburg

Landgericht Berlin: Brandanschläge auf Autos: Knapp vier Jahre Gefängnis 

Regional mecklenburg vorpommern

Feuerwehreinsätze: Tatverdächtiger gefasst: Brandstiftungen auf Insel Usedom

Regional sachsen

Wieder Brandstiftung in Rostock-Lichtenhagen: Diesmal Autos

Regional berlin & brandenburg

Berlin: Autos angezündet: Polizei nimmt Verdächtigen an Tatort fest

Inland

Sachsen: Ermittlungen wegen verbotenen Aufnahmerituals bei Polizei

Regional baden württemberg

Gerlingen: Nach Brand mit 20 Rauchgasverletzten Haus teils abgerissen