Prognose: Bevölkerung in Dresden wächst um 2,2 Prozent

Die Einwohnerzahl Dresdens soll einer neuen Prognose zufolge bis 2040 um etwa 2,2 Prozent steigen. Wie die Stadt am Donnerstag mitteilte, sollen Mitte 2040 etwa 578 800 Menschen in der sächsischen Landeshauptstadt leben. Am 30. Juni 2022 lag die Einwohnerzahl demnach laut Dresdner Melderegister bei 566.600 Menschen. Im Vergleich zur letzten Prognose aus dem Jahr 2020 werde Dresden deutlich langsamer wachsen, hieß es. Im Dezember 2020 war die Stadt noch von einem Wachstum von 3,1 Prozent bis 2035 von 561 300 auf 578.600 Einwohner ausgegangen.
Menschen laufen durch die Innenstadt von Dresden. © Matthias Rietschel/dpa/Archivbild

Laut der neuesten Prognose steigt die Zahl der 85-Jährigen und Älteren mit 36,6 Prozent bis 2040 am stärksten (+7500 Menschen). Die Gruppe der jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 29 Jahren soll um 23 Prozent wachsen (+18.900 Menschen). Rückläufig entwickelt sich die Zahl der Kinder: In der Altersgruppe der 6- bis 14-Jährigen werde ein Rückgang von 18,6 Prozent (-9300 Menschen) erwartet, bei den 3- bis 5-Jährigen ein Rückgang von 15,2 Prozent (-2600 Menschen). Das Durchschnittsalter soll von 43,3 auf 44,4 Jahre im Jahr 2040 steigen.

In der Prognose werde für das erste Prognosejahr 2022/23 mit einem hohen Zuzug von Asylsuchenden und Geflüchteten einschließlich der aus der Ukraine ausgegangen, hieß es weiter. Für die Folgejahre werde angenommen, dass sich der Zuzug von Asylsuchenden und Geflüchteten wieder verringert. Im ersten Corona-Jahr 2020 war die Einwohnerzahl Dresdens zum ersten Mal seit zwanzig Jahren leicht gesunken. Am 31. Dezember 2020 lebten 561 942 Menschen in der Stadt. Das seien 1 069 Menschen weniger gewesen als im Vorjahr, teilte die Stadt mit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Paul Burrell : Nach Krebsdiagnose: Dianas Butler ruft zur Vorsorge auf
Sport news
Eishockey: Dreijahres-Vertrag für Kreis als DEB-Coach
Auto news
Verkehrswende in Bayern : Keine Knöllchen mehr für E-Autos ohne Umweltplakette
Reise
Sicher auf der Piste: So muss ein Skihelm sitzen
Tv & kino
Featured: Lockwood & Co.: Das Ende erklärt und Ausblick auf Staffel 2
Internet news & surftipps
Medizintechnik: Philips streicht nach Milliardenverlust weitere 6000 Stellen
Tv & kino
Süskorea: «Die Frau im Nebel»: Regiepreis in Cannes für Park Chan-wook
Das beste netz deutschlands
Zahlen, Zeichen, Eselsbrücken: Tipps für einen guten Passwortschutz - so geht's