Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ein Verletzter bei Brand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Erlau im Landkreis Mittelsachsen ist ein 57-Jähriger verletzt worden. Der Mann wurde mit Verbrennungen und einem Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Das Feuer war aus bislang ungeklärter Ursache in der Nacht zum Montag in dem Mehrfamilienhaus im Ortsteil Beerwalde ausgebrochen. Die Bewohner verließen das Haus nach Angaben der Polizei selbstständig. Die Feuerwehr war vor Ort und löschte den Brand am frühen Montagmorgen. Das Mehrfamilienhaus ist derzeit unbewohnbar, die Höhe des Sachschadens war zunächst noch unklar.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Adele
Musik news
Adele sagt Auftritte in Las Vegas wegen Krankheit ab
Run-DMC
People news
Mord an Jam Master Jay: Angeklagte schuldig gesprochen
Ariana Grande
Musik news
Ariana Grande enthüllt Trackliste für Album
Wlan-Router mit Glaskugel
Internet news & surftipps
Blick in die Glaskugel: Fortschritte bei Hologramm-Telefonie
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Max Eberl
1. bundesliga
Eberls Mahnung an Bayern-Stars: «Wer gibt Herz und Seele?»
Gemüseschaumsuppe mit geschmortem Spinat
Familie
Gemüseschaumsuppe mit geschmortem Spinat