Relegationsspiel: Polizei kündigt Großeinsatz an

23.05.2022 Die Dresdner Polizei will das Relegationsspiel von Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden gegen den 1. FC Kaiserslautern am Dienstag mit einem Großaufgebot von mehr als 1000 Polizisten absichern. Die Strategie für den Einsatz sei «grundsätzlich kommunikativ und auf Deeskalation ausgerichtet», teilte die Polizeidirektion Dresden am Montag mit.

«Polizei» steht auf der Uniform eines Polizisten. © Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

«Das Stadion wird ausverkauft sein, rund 3000 Gästefans werden erwartet. Ein Aufeinandertreffen der Fans beider Mannschaften soll möglichst vermieden werden», hieß es. Der Fokus der Einsatzkräfte liege auf der Trennung der Fans bei der An- und Abreise.

«Um sich einen besseren Überblick über die Verkehrslage sowie die An- und Abreise der Fans zu verschaffen, wird am Spieltag auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz sein. Auch Wasserwerfer werden vorsorglich im Einsatzraum als besondere Einsatzmittel präsent sein», gab die Polizei weiter bekannt.

Bei ihrem Einsatz wird die Dresdner Polizei von der sächsischen Bereitschaftspolizei, von der Bundespolizei sowie von Beamten aus Sachsen-Anhalt und Bayern unterstützt.

Vor einem Jahr war es am Rande des letzten Spiels von Dynamo Dresden in der 3. Liga zu schweren Ausschreitungen gekommen. Hunderte gewaltbereite Fans griffen Polizisten mit Pyrotechnik an, zudem flogen Flaschen und Steine. 185 Beamte wurden verletzt, 30 waren zeitweise dienstunfähig und sechs im Krankenhaus.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

DLV-Präsident: Kessing zu Olympia 2036 in Berlin: «Lasst es uns versuchen»

People news

Leute: Barmherziger Beobachter menschlicher Komödie: Sempé ist tot

Auto news

Verkehrsrecht: Auf dem Standstreifen fahren: Im Ausnahmefall erlaubt?

Tiere

Der geteilte Hund: Wann Dogsharing funktioniert - und wann nicht

Tv & kino

TV: "Der Barcelona-Krimi": Clemens Schick ermittelt wieder

People news

Prozesse: Boris Becker gegen Oliver Pocher am 15. November vor Gericht

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Durchsuchungen: Dresdner Fußball-Krawalle: Razzia bei Dynamo-«Ultras»

Regional sachsen

Polizei plant Großeinsatz zum Dresden-Gedenken am Sonntag

2. bundesliga

Relegation: Wehlend verurteilt Verhalten von Dynamo-Fans

2. bundesliga

Zweitliga-Relegation: FCK trifft nicht: Dresden erkämpft Remis auf dem Betzenberg

2. bundesliga

Duell der Traditionsclubs: «Alles auf null»: Brisante Relegation mit FCK und Dresden

Regional sachsen

Pyrotechnik: Relegationsspiel in Dresden: Zahlreiche Straftaten von Fans

Regional thüringen

Polizeiwaffen: Taser spielen kaum eine Rolle bei Polizei

Regional thüringen

Waffe: Letzter Polizeieinsatz 2018: Taser spielen geringe Rolle