Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Drei Verletzte bei Unfall mit Rettungswagen in Dresden

Bei einem Unfall mit einem Rettungswagen in Dresden sind drei Menschen verletzt worden. Ein 41-Jähriger sei mit seinem Auto auf einer Kreuzung nach links abgebogen und dabei mit dem Rettungswagen zusammengestoßen, teilte die Polizei am Freitag mit. Anschließend sei das Auto noch gegen das Fahrzeug eines 60-Jährigen geschleudert worden, hieß es weiter.
Rettungswagen
Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz. © Jens Büttner/dpa/Symbolbild

Der 41-Jährige wurde bei dem Unfall am Freitagvormittag in seinem Auto eingeklemmt und daraufhin von der Feuerwehr mit einem hydraulischen Rettungsgerät aus dem Wagen herausgeschnitten. Der 41-Jährige und der 19 Jahre alte Fahrer des Rettungswagens wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Eine 20 Jahre alte Insassin des Rettungswagens wurde leicht verletzt und der 60-Jährige blieb unverletzt. Der Sachschaden war zunächst nicht bekannt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Die Schauspielerin Millie Bobby Brown
People news
Millie Bobby Brown bringt ersten Roman heraus
Austin Butler
Tv & kino
Austin Butler: Beim «Dune»-Dreh wurden Menschen ohnmächtig
Simone Ballack
Musik news
Simone Ballack übernimmt Musical-Rolle
Sprache
Internet news & surftipps
KI als Dolmetscher: Müssen wir nie mehr eine Sprache lernen?
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll das Handy erscheinen, das soll es können
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll das Handy erscheinen, das soll es können
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt will Google-Interna an Konkurrenz geben
Mats Hummels
Fußball news
BVB verärgert: «Null Prozent Elfmeter. Null!»
Schokoladige Pudding-Oats mit Khaki
Familie
Cremiges Träumchen: Schokoladige Pudding-Oats mit Kaki