Streit unter Partygästen in Zug: Personal verletzt

Bei einem Streit zwischen Partygästen bei einer Zugfahrt nach Chemnitz sind vier Sicherheitskräfte verletzt worden. Ihnen wurde etwa mit der Faust in das Gesicht geschlagen, wie ein Sprecher der Bundespolizei am Montag sagte. Demnach hatten die teils betrunkenen Fahrgäste zuvor eine Disco besucht und waren am frühen Sonntagmorgen im Zug der City-Bahn Chemnitz aneinandergeraten. Dabei sei auch der Sicherheitsdienst angegriffen worden.
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Die Mitarbeiter hätten geschildert, dass es seit Beginn der Fahrt in Stollberg südwestlich von Chemnitz zu verbalen und körperlichen Auseinandersetzungen unter den Discobesuchern kam, teilte die Bundespolizei weiter mit. Die Situation war einem Sprecher zufolge sehr unübersichtlich.

Die Bahnfahrt wurde gegen 6 Uhr am Bahnhof Neukirchen-Klaffenbach bei Chemnitz unterbrochen. Bundespolizisten nahmen die Personalien von vier Tatverdächtigen auf. Es werde nun wegen wechselseitig begangener Körperverletzungsdelikte ermittelt. Die Bahn hatte 60 Minuten Verspätung.

© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
Bundesliga: Salihamidzic erwartet nach WM keine «großen Transfers»
Gesundheit
Familiäre Belastung: Entschärfen: Damit es bei der Pflege nicht zu Gewalt kommt
Auto news
Luxus-SUV: Ab in die Verlängerung: Bentley bringt Bentayga in Maxiversion
Musik news
Song Contest: Der ESC findet 2023 in Glasgow oder Liverpool statt
Tv & kino
Featured: Wer ist Elendil in Die Ringe der Macht? So wichtig ist die Figur für Mittelerde
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – alle spielbaren Charaktere im Überblick
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch SE 2 vs. Apple Watch SE: Diese Upgrades spendiert Apple
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch 8 vs. Galaxy Watch5: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Region Hannover: Familie im Zug angegriffen: Frau mit Baby schwer verletzt
Regional berlin & brandenburg
Bahn: Erneut volle Züge: Fahrräder bleiben draußen
Regional berlin & brandenburg
Polizeieinsatz: Türen von Zug schließen: Mann fährt auf Lokpuffer weiter mit
Regional sachsen anhalt
Verkehr: Volle Züge an Pfingsten: Bundespolizei in Stendal im Einsatz
Wirtschaft
Bahn: 9-Euro-Ticket-Boom: Debatte über künftige Ticket-Preise