Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

CDU und AfD in Wahlumfrage in Sachsen gleichauf

Die sächsische CDU liegt laut einer Wahlumfrage gleichauf mit der AfD. Bei der Befragung des Meinungsforschungsinstitutes Civey und der «Sächsischen Zeitung» (Montag) landeten beide Parteien bei 33 Prozent. Grüne, Linke und SPD müssten demnach bei jeweils sieben Prozent um den Einzug in den Landtag bangen. Freie Wähler (drei Prozent) und FDP (zwei Prozent) würden nach jetzigem Stand an der Fünf-Prozent-Hürde scheitern. Die nächste Landtagswahl in Sachsen ist am 1. September 2024 geplant.
CDU-Logo
Das Logo der CDU auf einem Parteitag. © Michael Kappeler/dpa/Symbolbild

Die Meinungsforscher stellten 3002 Menschen die Sonntagsfrage: «Wen würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Landtagswahl in Sachsen wäre?». Die Befragung wurde zwischen 19. November und 3. Dezember gemacht.

Bei der Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Insa hatte die AfD Anfang September mit 35 Prozent den höchsten Zustimmungswert erhalten, die CDU landete mit 29 Prozent auf Platz zwei. Dahinter rangierten die Linken (9 Prozent), SPD (7), Grüne (6) und FDP (5).

Wahlumfragen sind generell immer mit Unsicherheiten behaftet. Unter anderem erschweren nachlassende Parteibindungen und immer kurzfristigere Wahlentscheidungen den Meinungsforschungsinstituten die Gewichtung der erhobenen Daten. Grundsätzlich spiegeln Umfragen nur das Meinungsbild zum Zeitpunkt der Befragung wider und sind keine Prognosen auf den Wahlausgang.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Die 8 besten Serien bei Netflix, die auf Büchern basieren: Bridgerton, Sherlock & Co.
Tv & kino
Die 8 besten Serien bei Netflix, die auf Büchern basieren: Bridgerton, Sherlock & Co.
«The Masked Singer»
Tv & kino
«The Masked Singer»: Annett Louisan steckt unter Zuckerwatte
Joko & Klaas
Tv & kino
Joko & Klaas starten 24 Stunden TV-Spektakel mit Feuerwerk
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Thomas Tuchel
Fußball news
Tuchel: Müller muss sich Einsatz gegen Madrid verdienen
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden