RB Leipzig im Trainingslager vorerst ohne André Silva

RB Leipzig muss im Trainingslager im österreichischen Aigen im Ennstal zunächst ohne Stürmer André Silva auskommen. Nach Clubinformationen blieben der Portugiese sowie Ersatztorhüter Janis Blaswich in Leipzig, um Infekte auszukurieren. Ob sie noch nachreisen können, hänge vom Genesungsverlauf ab.
Leipzigs Trainer Domenico Tedesco beobachtet Spieler Angelino während der Trainingseinheit. © Jan Woitas/dpa/Archivbild

Der DFB-Pokalsieger ist seit Sonntag in Österreich. Bis zum Samstag absolviert das Team von Trainer Domenico Tedesco neun Trainingseinheiten, ehe vor der Rückreise noch ein Testspiel gegen den FC Southampton mit dem ehemaligen RB-Coach Ralph Hasenhüttl auf dem Programm steht.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Argentinien nach Elfmeterkrimi im Halbfinale
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Bundesregierung will Datenauswertungen erleichtern
People news
Britische Royals: Welle der Empörung über Doku «Harry & Meghan»
People news
Ex-Tennis-Profi: Boris Beckers Abschiebung nach Deutschland steht kurz bevor
Tv & kino
Island: Europäischer Filmpreis wird verliehen
Internet news & surftipps
Popsänger: Elton John verabschiedet sich von Twitter
Internet news & surftipps
Dienstleistungen: Lieferdienst Getir übernimmt Konkurrenten Gorillas
Job & geld
Anderen Gutes tun: Vor dem Spenden die Hilfsorganisation checken
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Bundesliga: RB Leipzig im Trainingslager vorerst ohne Silva
Regional sachsen
Transfer: Training statt Testspiele: RB Leipzig trifft auf Hasenhüttl
Regional sachsen
Bundesliga: RB im Training: Heiße Woche für Team und Verantwortliche
1. bundesliga
RB Leipzig: Halstenberg und Simakan wieder voll im Teamtraining
Regional sachsen
Saisonvorbereitung: Wiedersehen mit Hasenhüttl: Leipzig testet gegen Southampton
Champions league
Champions League: 3:1 gegen Celtic: Flick sieht ersten Leipziger Sieg
Fußball news
Premier League: Aus für Trainer Ralph Hasenhüttl beim FC Southampton
Regional sachsen
Bundesliga: Tedesco startet mit Mini-Kader