Fünf Fakten zum Spiel von RB Leipzig gegen den VfL Bochum

Fünf Fakten zum Spiel von RB Leipzig gegen den VfL Bochum:
Bochums Gerrit Holtmann (l) und Leipzigs Amadou Haidara kämpfen um den Ball. © Jan Woitas/dpa/Archivbild

• Der VfL Bochum hat bisher jedes seiner sieben Pflichtspiele gegen Leipzig verloren. In den vergangenen drei Duellen hat der Revierclub kein Tor erzielt.

• Beide Vereine stehen historisch schlecht da. RB Leipzig war nach sieben Spieltagen immer besser als die aktuellen acht Punkte. Bochum hatte nach sieben Partien vorher nie nur einen Zähler.

• Bochum ist die offensivschwächste Mannschaft der Liga. Nur fünf Tore stehen auf der Habenseite, obwohl der VfL mit insgesamt 91 Torschüssen die Zehnt meisten Versuche der Liga aufweist. Leipzig hat mit 101 Torschüssen den drittbesten Wert.

• Bochums neuer Trainer Thomas Letsch kennt sich im RB-Kosmos bestens aus. Der 54-Jährige arbeitete von 2012 bis 2017 in der Salzburger Jugend, beim Farm-Team Liefering sowie als Co- und Interimstrainer der Profis.

• Gerrit Holtmann ist bislang der Pechvogel der Saison. Mit zwei Pfosten- bzw. Lattentreffern führt der 27-Jährige die Alu-Statistik der Liga an.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Netflix-Doku: Medienschelte - Rassismus: Harry und Meghan klagen an
Internet news & surftipps
Katastrophenschutz: Bundesweiter Warntag: Probealarm ließ Handys schrillen
Sport news
Gefangenenaustausch: US-Basketballerin Griner aus russischer Haft entlassen
Internet news & surftipps
Urteile: EuGH: Google muss Links zu Falschinformationen löschen
Tv & kino
Klassiker: Wann läuft "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im TV?
Tv & kino
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Reise
BGH-Urteil: Kein Schadenersatz wegen elektronischer Passkontrolle
Auto news
Kratzerpolitur im Test : Schnelle Hilfe bei kleinen Schönheitsfehlern
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
8. Spieltag: Letsch nach verpatztem Einstand: «Nicht Angst und Bange»
1. bundesliga
Bundesliga: Letsch neuer Trainer des VfL Bochum - «Unsere Wunschlösung»
Regional nordrhein westfalen
Reis-Nachfolger: «Wunschlösung» anne Castroper: Letsch unterschreibt beim VfL
Regional nordrhein westfalen
Probleme: Holtmann spielt mit «Schambeinentzündung»: Letsch irritiert
1. bundesliga
Bundesliga: Rose gegen Kumpel Letsch: «Alles in Betracht ziehen»
1. bundesliga
Bochum-Sieg gegen Union: Letsch irritiert: Holtmann spielt mit Schambeinentzündung
1. bundesliga
Bundesliga: Bochum-Coach Letsch: «Gibt leichtere Aufgaben in der Welt»
1. bundesliga
Bundesliga am Freitag: Dritter Sieg im vierten Spiel: Freiburg auf Platz zwei