Rund 200.000 Euro Schaden bei Feuer in Sportlerheim

Bei einem Feuer in einem Sportlerheim in Elstertrebnitz südwestlich von Leipzig ist hoher Sachschaden entstanden. Die Polizei schätzte ihn nach Angaben vom Montag auf rund 200.000 Euro. Demnach war am Sonntag zunächst ein Schwelbrand in der Gaststätte des Gebäudes ausgebrochen, den die Inhaberin vergeblich selbst löschen wollte. Die Flammen breiteten sich weiter aus, bis Feuerwehrleute den Brand unter Kontrolle brachten. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar.
Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug «Feuerwehr» zu lesen. © David Inderlied/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Weltmeisterschaft in China: Deutsches Tischtennis-Team hat Medaille sicher
Internet news & surftipps
Suchmaschine: Neeva macht Google mit werbefreier Suche Konkurrenz
People news
Schauspielerin: Iris Berben träumt von einer gerechteren Gesellschaft
People news
Filmdreh: Baldwin einigt sich mit Familie von getöteter Kamerafrau
Tv & kino
Neu im Kino: «The Woman King»: Schwarze Frauenpower mit Viola Davis
Internet news & surftipps
Social Media: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Internet news & surftipps
E-Commerce: Auch Onlinehandel leidet unter schlechter Konsumstimmung
Job & geld
Antrag rechtzeitig stellen: Einmaliger Bedarf: Hilfe bei Heizkostennachzahlung
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Feuerwehreinsatz: Millionenschaden bei Brand eines Bürogebäudes in Heidelberg
Regional baden württemberg
Main-Tauber-Kreis: Heuballenpresse abgebrannt: 200.000 Euro Schaden
Regional baden württemberg
Sigmaringen: Autobastler setzt beim Schweißen Scheune in Brand
Regional thüringen
Brand: Großbrand in Gothaer Firmenkomplex: 200.000 Euro Schaden
Regional sachsen
Feuerwehr: Mehr als 400.000 Euro Schaden bei Bränden im Nordosten
Regional sachsen
Münster: Hoher Schaden bei Brand in Autowerkstatt: Ein Verletzter
Regional hessen
Feuer: Wohnhaus in Flammen: Vier Verletzte und 350.000 Euro Schaden
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Großbrand in Gesundbrunnen: 150 Feuerwehrleute im Einsatz