Feuerwehr findet Leiche beim Löschen in Leipziger Wohnhaus

Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag in einer Wohnung in der dritten Etage eines Mehrfamilienhauses in Leipzig ein Feuer ausgebrochen. Bei Löscharbeiten «wurde eine verstorbene Person gefunden», wie ein Beamter im Lagezentrum der Polizeidirektion sagte. Ob es sich um einen Mann oder eine Frau handele, sei unklar. Die Identität ist noch nicht zweifelsfrei geklärt. Der Brand im Süden des Leipziger Zentrums war um kurz vor 15 Uhr bekannt geworden, «die Maßnahmen laufen noch», hieß es. Die Kriminalpolizei ermittelt.
Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr ist ein Blaulicht zu sehen. © David Inderlied/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Tennis: Klage gegen Tennisstar Kyrgios abgewiesen
Tv & kino
Satiriker: Böhmermann: Rückzug wie von Raab «erstrebenswert»
Musik news
Musikpreis: Beyoncé greift nach spektakulärem Grammy-Rekord
Musik news
Musik: Viel Pop, etwas Country: Bewährter Mix von Shania Twain
Auto news
Sieger beim Green NCAP 2022: Klein vor groß
Internet news & surftipps
Quartalszahlen: Apple, Amazon und Alphabet enttäuschen Börse
Job & geld
Erfolgreiche Jobsuche: Wie ein Bewerbungscoaching funktioniert
Internet news & surftipps
Alphabet: Google macht seine ChatGPT-Konkurrenz startklar