Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Betrunkener attackiert Fahrzeuginsassen in Leipzig

Ein betrunkener Fußgänger hat am Samstagnachmittag auf dem Leipziger Willy-Brandt-Platz Insassen eines Autos attackiert. Wie die Polizeidirektion der Messestadt am Sonntag mitteilte, hatte der 44-Jährige die Fahrbahn noch betreten, obwohl die Fußgängerampel schon auf Rot gestellt war. Dann blieb er auf der Straße stehen und trat auf ein Auto ein, das an der Ampel hielt.
Polizei (Symbolfoto)
Zwei Einsatzkräfte stehen vor einem Polizeiwagen. © Marijan Murat/dpa

Laut Polizeibericht zog er den Fahrer (52) aus dem Wagen und griff ihn an. Auch die Beifahrerin, die zu Hilfe kommen wollte, bekam Schläge ab. Die Bundespolizei konnte den Tatverdächtigen kurz darauf stellen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,94 Promille. Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts auf Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Berlinale 2024
Tv & kino
Hoffnung bei Irans Filmemachern nach Präsidentenwahl
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Wimbledon 2024 - Finale
Sport news
Alcaraz dominiert und triumphiert in Wimbledon über Djokovic
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar