Niners im Training: Bundesligastart in München ungewiss

Nach dem Corona-Ausbruch bei den Niners Chemnitz und der damit verbundenen Absage Bundesliga-Heimspiels gegen Heidelberg hat das Team am Donnerstag den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Das teilte der Verein auf dpa-Anfrage mit. Vor der Einheit hatten sich Spieler und Trainerstab einem Schnelltest unterzogen. Sämtliche Ergebnisse fielen negativ aus.
Eine Basketball landet im Netz. © Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Die Austragung des Punktspiels an diesem Sonntag (18.00 Uhr) beim FC Bayern München ist jedoch noch ungewiss. «Die Spielleitung der BBL verlangt PCR-Tests. Diese werden wir am Freitag durchführen. Die Ergebnisse liegen uns dann am Samstag vor. Wenn mehr als sechs Spieler unseres 14-köpfigen Kaders positiv sein sollten, fällt die Partie aus. Sind mindestens acht Akteure gesund, fahren wir nach München», erklärte Niners-Pressesprecher Matthias Pattloch.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: «Raue» Adventszeit: DFB-Boss fordert Antworten nach WM-Aus
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Musik news
Musik: Mariah Carey und Wham! erobern die Charts
People news
Leute: Sänger Marc Marshall trägt jetzt Regenbogenbart
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Basketball: Niners ins Training eingestiegen – Bundesligastart ungewiss
Basketball
Basketball: Saisonstart der Niners Chemnitz wird wegen Corona verschoben
Regional sachsen
Chemnitz Niners: Nach Corona-Fällen: Basketballer nehmen Training wieder auf