Melanie Müller distanziert sich von rechten Parolen

Die frühere RTL-Dschungelkönigin und heutige Mallorca-Sängerin Melanie Müller (34) hat sich von rechtsradikalen Äußerungen bei einem Auftritt in Leipzig distanziert. In einem Instagram-Video erklärte Müller, sie sei «bestürzt und empört» über die Geschehnisse bei dem gebuchten Auftritt vom 17. September. «Ich möchte mich von derartigen Personen und Gedankengut klar und deutlich distanzieren und verurteile dieses auch aufs Schärfste.» Mit Nazis und Rechtsradikalen habe sie nichts zu tun.
Schlagersängerin Melanie Müller singt auf einer Bühne. © Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Bei dem Auftritt seien von einigen Zuschauern Äußerungen mit eindeutig rechtsradikalem und nationalsozialistischem Gedankengut gefallen, betonte die Sängerin. Sie habe sofort darauf hingewiesen, dass dies zu unterlassen sei, einige Personen seien daraufhin des Festzeltes verwiesen worden. «Als es zu weiteren derartigen Äußerungen kam, habe ich meinen Auftritt sofort abgebrochen und die Veranstaltung verlassen.»

Der Auftritt hat nun auch juristische Folgen. Es werde wegen des Verdachts der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt, sagte eine Sprecherin der Polizeidirektion Leipzig am Dienstag auf Anfrage.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Bundestrainer Flick hofft in Katar auf Initialzündung
Games news
Featured: Disney Dreamlight Valley: Rotknöpfchen finden & Goofy-Quest beenden
Musik news
This Is Me ... Now: Jennifer Lopez kündigt neues Album an
People news
Auktionen: Torten und Briefe - Was von den Royals unter den Hammer kam
Handy ratgeber & tests
Featured: Xiaomi 13: Alle Infos und Gerüchte zum Top-Smartphone
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Funklöcher: Wissing erhöht Druck auf Netzbetreiber
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Empfehlungen der Redaktion
Inland
Extremismus-Vorwurf: Ballermann-Sängerin Müller: Polizei weitet Ermittlungen aus
Regional sachsen
Extremismus: Melanie Müller: Polizei weitet Ermittlungen aus
Regional sachsen
Ballermann-Sängerin: Polizei durchsucht Wohnung von Melanie Müller
Regional sachsen
Dezernat Staatsschutz: Nazi-Gruß? Polizei ermittelt gegen Melanie Müller
Panorama
Extremismus-Verdacht: Polizei ermittelt gegen Sängerin Melanie Müller
Regional sachsen
Schlagersängerin: Nach rechten Fan-Parolen: Melanie Müller sagt Auftritt ab
Panorama
Extremismus-Vorwürfe: Doch keine Erholungspause: Melanie Müller sang auf Mallorca
Panorama
Ballermann-Sängerin: Melanie Müller weist Nazi-Gruß-Vorwürfe erneut zurück