Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Autofahrer fährt in Leipzig gegen geparkte Wagen

Ein vermutlich betrunkener Mann soll in Leipzig-Lausen-Grünau mit seinem Wagen gegen mehrere parkende Fahrzeuge gestoßen sein. Zeugen hätten die Polizei gerufen, die den Mann anscheinend schlafend auf dem Fahrersitz fand, wie die Polizei Leipzig am Donnerstag mitteilte. Auch nach mehreren Aufforderungen wollte der 42-Jährige laut Polizei nicht aussteigen und schloss sich im Auto ein.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Die Beamten schlugen am Mittwochabend nach der Anordnung eines Bereitschaftsstaatsanwalts eine Scheibe ein und öffneten das Auto, hieß es. Der 42-Jährige habe sich aggressiv verhalten. Sein Führerschein sei sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet worden. Die Polizei ermittelt gegen den Mann wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sandra Hüller
Tv & kino
César-Preise: «Anatomie eines Falls» mit Hüller triumphiert
Let's Dance
Tv & kino
Gabriel Kelly tanzt bei «Let's Dance» in die erste Reihe
Nele Hertling
Kultur
Theaterpreis Berlin geht an Dramaturgin Nele Hertling
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handymast ohne Stromzufuhr
Internet news & surftipps
O2-Handymast versorgt sich selbst mit Strom
Frankreich - Deutschland
Fußball news
DFB-Frauen vergeben erste Olympia-Chance
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt