Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auto gerät auf der A4 in Brand

Ein Auto ist auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Glauchau Ost und Hohenstein-Ernstthal in Richtung Dresden in Brand geraten. Der 27 Jahre alte Fahrer habe einen lauten Knall aus dem Motorraum gehört, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Aufgrund einsetzender Rauchentwicklung habe der Mann sein Fahrzeug auf den Standstreifen gelenkt und versucht, das Feuer mit einem Feuerlöscher zu löschen. Die Feuerwehr rückte am Sonntagnachmittag mit fünf Einsatzfahrzeugen an und löschte den Brand schließlich. Die A4 in Richtung Dresden wurde für 30 Minuten voll und für drei Stunden teilweise gesperrt. Der Sachschaden wurde auf 25.000 Euro geschätzt. Der 27-Jährige blieb unverletzt.
Feuerwehr
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
American Conspiracy: The Octopus Murders: Die wahre Geschichte des Journalisten Danny Casolaro
Tv & kino
American Conspiracy: The Octopus Murders: Die wahre Geschichte des Journalisten Danny Casolaro
Lang Lang
Kultur
«Eine andere Seite von mir» - Neues Album von Lang Lang
Oliver Masucci
People news
Oliver Masucci hat vor großen Auftritten oft Alpträume
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Markus Haas
Internet news & surftipps
Mobilfunker O2 will Verlust von 1&1 mehr als wettmachen
Wlan-Router mit Glaskugel
Internet news & surftipps
Blick in die Glaskugel: Fortschritte bei Hologramm-Telefonie
Max Eberl
Fußball news
Eberls Mahnung an Bayern-Stars: «Wer gibt Herz und Seele?»
Eltern mit Kind
Familie
Reif fürs große Bett: Wechsel sprachlich begleiten