Florian Illies kuratiert Schau zu Dresdner Romantiker Venus

Der Journalist und Autor Florian Illies ist Kurator einer Ausstellung zum bisher kaum bekannten Dresdner Künstler Albert Venus (1842-1871). Auf ihn geht nach Angaben der Staatlichen Kunstsammlungen (SKD) auch die Anregung zu der mit «Der letzte Romantiker» betitelten Schau (8. Oktober bis 22. Januar 2023) im Kupferstich-Kabinett zurück. Mit Venus komme die Dresdner Romantik «an ihr leuchtendes Ende», wird Illies darin zitiert. Bei Italienreisen 1866 und 1869 aufblitzende naturalistische und impressionistische Tonlagen machten ihn «zu einer hochinteressanten Künstlerfigur inmitten einer großen ästhetischen Zeitenwende».
Florian Illies, deutscher Journalist, Kunsthändler, Kunsthistoriker und Buchautor. © Gregor Fischer/dpa/Archivbild

Es ist den Angaben nach die erste Einzelausstellung zu dem mit nur 29 Jahren an Tuberkulose gestorbenen Landschaftsmaler, Zeichner und Radierer. Über 120 Werke geben Einblick ins kurze Schaffen des Künstlers. Venus galt als Lieblingsschüler des großen Romantikers Ludwig Richter (1803-1884), in dessen Schatten er bisher stand.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Weltcup in Lillehammer: Langläuferin Hennig wird Zweite: «Im Leben nicht gedacht»
Reise
Energiekrise und Inflation: Zugspitze startet in die Wintersaison
People news
Gesellschaft: Sänger Marc Marshall trägt jetzt Regenbogenbart
People news
Hip-Hop: «Den ganzen Tag nackt»: Sido wünscht sich Leben auf dem Boot
Das beste netz deutschlands
Viele neue Funktionen: Fritzboxen erhalten großes Firmware-Update
Musik news
Festival: Elton John spielt letztes britisches Konzert in Glastonbury
Auto news
Straßenverkehrsordnung: Parkplatz wegschnappen ist laut Gesetz verboten
Das beste netz deutschlands
Featured: So erreichst Du Vodafone digital: Rund um die Uhr mit der MeinVodafone-App, online, Social Media & Co.
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Ausstellungen: Illies holt vergessenen Romantiker ans Licht
Regional berlin & brandenburg
Kunst: Baselitz trifft Schinkel: Neue Ausstellung in Potsdam
Regional bayern
Geschichte: Thronsaal von Schloss Neuschwanstein im neuen Glanz