Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Anona setzt auf Wachstum mit Fitness-Riegeln

Der Nahrungsmacher Anona stellt mit wachsendem Erfolg Protein-Riegel und andere Lifestyle-Produkte her. Für die Zukunft sind die Geschäftsführer optimistisch.
Nährmittelhersteller Anona baut Produktion aus
Proteinriegel laufen in der Produktion bei der Anona GmbH übers Band. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Der Nährmittelhersteller Anona in Colditz rechnet in den nächsten Jahren mit einer steigenden Nachfrage nach Fitness-Riegeln und Nahrungsergänzungsmitteln. «Der Markt wird weiter wachsen», sagte Co-Geschäftsführer Matthias Dietzsch. Die Colditzer wollen davon profitieren und peilen ein beständiges Umsatzwachstum an.

Anona nahm am Freitag offiziell die Erweiterung seines Werkes 2 in Betrieb. In die Anlage wurden nach Unternehmensangaben 16 Millionen Euro investiert. Es seien 2500 Quadratmeter neue Produktionsfläche entstanden. Anona betreibt in der Kleinstadt Colditz im Landkreis Leipzig drei Werke, in denen Fitness-, Sport- und Lifestyle-Produkte sowie Softeispulver hergestellt werden.

Bis auf das Softeis, das unter der Marke Anona vertrieben wird, entwickelt und produziert das Unternehmen ausschließlich für sogenannte Privat Labels. Das bedeutet, dass die Riegel und Pulver unter anderen Markennamen in den Regalen von Supermärkten, Drogerie-Ketten oder Discountern zu finden sind. Anona beliefert nach eigenen Angaben Kunden in 30 Ländern.

Genaue Zahlen zu Umsatz, Absatz und Gewinn nennt Anona nicht. Pro Jahr werden laut Co-Geschäftsführer Wolfram Strauch rund 20.000 Tonnen Pulver in Colditz hergestellt. Voriges Jahr seien zudem rund 75 Millionen Riegel produziert worden.

Das Unternehmen wurde 1826 als Getreidemühle in Colditz gegründet. In den 1960er Jahren begann die Produktion von Instantgries und Pulvern, 1970 kam das Softeis dazu. Das Ende der DDR überlebte das Unternehmen nur knapp; die Zahl der Mitarbeiter sank von 120 auf 30. In den 1990er Jahren fing Anona mit der Herstellung von Sportlernahrung an. Inzwischen beschäftigt das Unternehmen mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schauspieler Winfried Glatzeder
People news
Glatzeder über Dschungel-Diät: Die Pfunde sind wieder drauf
«I Am: Celine Dion» in New York
People news
Macron: Dion-Auftritt bei Eröffnungsfeier wäre großartig
Hailey Bieber
People news
Hailey Bieber wollte Schwangerschaft nicht verbergen
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Paris 2024 - IOC-Session
Sport news
Winterspiele 2030 in französischen Alpen
Äste häckseln
Wohnen
Stiftung Warentest: Nur ein Gartengerät häckselt «sehr gut»