Wieder kein Sieg für Erzgebirge Aue: 1:1 gegen VfL Osnabrück

Fußball-Zweitliga-Absteiger FC Erzgebirge Aue wartet weiter auf den ersten Sieg in Liga drei. Am Sonntag musste sich das Team von Trainer Timo Rost wie bereits beim Auftakt in Freiburg mit einem 1:1 (1:1) gegen den VfL Osnabrück begnügen. Marvin Stefaniak (16.) hatte die Gastgeber von 7775 Zuschauern in Führung gebracht. Dem eingewechselten Felix Higl (35.) gelang noch vor der Pause der Ausgleich.
Aues Trainer Timo Rost läuft über das Feld. © Robert Michael/dpa/Archivbild

Im Duell der beiden lila-weißen Teams der Liga begann Aue mit viel Druck. Osnabrück stand aber bis auf die Situation, die zur Auer Führung durch den zweiten Saisontreffer von Stefaniak führte, sicher. Das sehr intensive Spiel fand in erster Linie zwischen den Strafräumen statt. Um so bitterer für Aue, dass das Gegentor wie schon in den vergangenen Spielen einem Konter entsprang. Zudem gelang es in der Szene den Erzgebirgern nicht, den Ball entscheidend zu klären.

Nach dem Wechsel fand Aue nicht mehr ins Spiel, weil das Pressing nicht funktionierte. Osnabrück bekam die Begegnung in den Griff, erspielte sich auch Chancen, traf aber auch nicht. Am Ende hätten die Gastgeber fast noch gewonnen, doch Boris Tashchy (86.) scheiterte an VfL-Torhüter Philipp Kühn, der auch in der Nachspielzeit spektakulär gegen Paul-Philipp Besong klärte.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Triathlon auf Hawaii: Haug erschöpft, aber happy: Erneut Dritte beim Ironman
Tv & kino
Kino: Oscar-Preisträger Jared Leto wird Karl Lagerfeld spielen
Musik news
Broadway-Hit: Hip-Hop-Musical «Hamilton» feiert Premiere in Hamburg
People news
Justiz: Harry und Elton John reichen Klage gegen Zeitungsverlag ein
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Wohnen
Energiespartipp: Elektro-Durchlauferhitzer: Warmwassertemperatur drosseln
Das beste netz deutschlands
Point-and-Click: «Return to Monkey Island»: Comeback der Möchtegern-Piraten
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: Trotz Chancenwucher: Mainz zieht in Aue in zweite Runde ein
Regional sachsen
DFB-Pokal: Trotz Chancenwucher: FSV Mainz zieht in Aue in 2. Runde ein
2. bundesliga
2. Liga: Abstieg droht: Erzgebirge Aue verpasst Sieg gegen Rostock
Regional sachsen
2. Bundesliga: Aue unterliegt Werder: Boss Leonhardt verspricht Neustart
Regional sachsen
3. Liga: FC Erzgebirge Aue verpflichtet Marvin Stefaniak
2. bundesliga
2. Liga: Hannover 96 siegt im Kellerduell 3:1 bei Erzgebirge Aue
Regional sachsen
3. Liga: Nur Remis in Halle: VfL Osnabrück patzt im Aufstiegsrennen
Regional sachsen
3. Liga: Zwickau holt historischen Derbysieg in Aue: Rost unter Druck