Dresden schränkt Ticketverkauf bei Auswärtsspielen ein

Fußball-Drittligist Dynamo Dresden zieht Konsequenzen aus den gewalttätigen Vorfällen beim Auswärtsspiel in Bayreuth am vergangenen Wochenende. Für die kommenden Gastspiele der SGD sollen Eintrittskarten nur noch an registrierte Vereinsmitglieder verkauft werden. «Einen freien Verkauf für die Auswärtsspiele hingehen wird es vorerst nicht mehr geben», heißt es in einer Vereinsmitteilung vom Mittwochabend.
Polizisten bewachen den Gästeblock mit Dynamofans. © Robert Michael/dpa/Archivbild

Die Regelung gilt erstmalig für das Auswärtsspiel der Sachsen bei Rot-Weiss Essen am 15. Oktober (14.00 Uhr/ MagentaTV). Über weitere Maßnahmen will sich die Vereinsführung mit den Gremien und der organisierten Fanszene ab der kommenden Woche beraten. Dynamo erklärte darüber hinaus, dass "der angestoßene Prozess Zeit benötigen und sowohl den Verein als auch die für die Aufklärung zuständigen Sicherheitsbehörden über mehrere Wochen hinweg beschäftigen" werde.

Mit der Spielvereinigung Bayreuth stehe man weiter im Austausch, um zur vollständigen Aufklärung der verübten Straftaten beizutragen und nach Möglichkeit einen entsprechenden Beitrag zur Wiedergutmachung des entstandenen Schadens zu sorgen. Am Donnerstag wollen sich Dynamos Geschäftsführer Ralf Becker und Jürgen Wehlend im Rahmen einer Medienrunde zu den Vorkommnissen in Bayreuth und dem aktuellen Stand der Aufarbeitung äußern.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Belgien enttäuscht erneut: «Nichts mehr zu verlieren»
People news
Leute: UK-Popstar Dua Lipa bekommt albanische Staatsbürgerschaft
People news
Britische Royals : Queen Camilla will ohne Hofdamen auskommen
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara gestorben
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
3. Liga: Nach Krawallen: Dresden schränkt Ticketverkauf ein
Fußball news
3. Liga: Dynamo Dresden will härter gegen Fans vorgehen
Regional thüringen
Ausschreitungen: «Blanke Anarchie»: Dynamo will härter gegen Fans vorgehen
Regional sachsen anhalt
3. Liga: «Anarchie»: Dynamo Dresden will härter gegen Fans vorgehen
Regional thüringen
Reaktion: Randale: Dynamo-Auswärtstickets vorerst nur für Mitglieder
Regional thüringen
3. Liga: Dresden arbeitet Randale auf: Kartenverkauf nicht geklärt
Fußball news
3. Liga: Ausschreitungen bei Spiel Bayreuth gegen Dresden
Regional sachsen
3. Liga: Dynamo Dresden verpflichtet Stürmer Kutschke