Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zweitwärmster Herbst seit Messbeginn

Der diesjährige Herbst in Rheinland-Pfalz und im Saarland ist nach einer vorläufigen Bilanz des Deutschen Wetterdiensts der zweitwärmste seit Aufzeichnungsbeginn.
Herbstwetter
Zwei Menschen gehen zwischen herbstlichen Bäumen hindurch. © Federico Gambarini/dpa/Symbolbild

Für Rheinland-Pfalz verzeichneten die Meteorologen einen Durchschnittstemperatur von 12 Grad. Zum Vergleich: Die international gültigen Referenzperiode 1961 bis 1990 liegt für das Bundesland bei 8,9 Grad. «Der erste meteorologische Herbstmonat September war sogar der Wärmste und darüber hinaus der Zweitsonnigste», teilte der DWD am Mittwoch in Offenbach mit. Insgesamt wurden zwischen September und November in Rheinland-Pfalz 400 Sonnenstunden gemessen. Nach einem Niederschlagsdefizit im September seien der Oktober und November dann deutlich zu nass ausgefallen, hieß es.

Im Saarland fiel in diesem Jahr mit 365 Liter pro Quadratmetern besonders viel Regen, laut DWD war es die «niederschlagsreichste Region in Deutschland». Obwohl rund 50 Prozent mehr Niederschlag als gewöhnlich fiel, habe sich die die Sonne mit 405 Stunden sehr großzügig gezeigt. «Es war jedoch der zweitsonnigste September, der maßgeblich zu dieser strahlenden Bilanz beitrug», erklärten die Meteorologen. Der zweitwärmste Herbst seit Messbeginn ließ die Temperatur im kleinsten Flächenland auf 12,2 Grad klettern. Die international gültigen Referenzperiode 1961 bis 1990 liegt für das Saarland bei 9,2 Grad.

Auch bundesweit war der diesjährige Herbst der zweitwärmste seit Beginn der Aufzeichnung 1881. Trotz des Wintereinbruchs mit Schnee, Glätte und Eis in den vergangenen Tagen verzeichneten die Meteorologen in Deutschland eine Durchschnittstemperatur von 11,5 Grad. Es sei der 13. zu warme Herbst in Folge gewesen, hieß es.

Zur Vergleichbarkeit von Statistiken fassen Meteorologen die Jahreszeiten in ganzen Monaten zusammen: September, Oktober, November bilden den meteorologischen Herbst. Im Unterschied dazu war der kalendarische oder astronomische Herbstanfang in diesem Jahr am 23. September, wenn Tag und Nacht gleich lang sind.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
The Thaumaturge | Test zum Rollenspiel: Bezwinge die Dämonen, rette die Stadt
Games news
The Thaumaturge | Test zum Rollenspiel: Bezwinge die Dämonen, rette die Stadt
Kampfansage an Marvel: Das plant DC 2024 und darüber hinaus
Tv & kino
Kampfansage an Marvel: Das plant DC 2024 und darüber hinaus
König Harald V. von Norwegen
People news
König Harald braucht permanenten Herzschrittmacher
Apple-Logo
Internet news & surftipps
EU-Kommission: Milliarden-Strafe gegen Apple
iOS 18: Welche iPhones und iPads unterstützen das Update?
Handy ratgeber & tests
iOS 18: Welche iPhones und iPads unterstützen das Update?
MacBook Air 2024 mit M3-Chip: Das kann der neue Apple-Laptop
Das beste netz deutschlands
MacBook Air 2024 mit M3-Chip: Das kann der neue Apple-Laptop
Thomas Tuchel
Fußball news
Bayerns Comeback-Plan gegen Lazio: Irgendwie durchtucheln
Eine Katze schlüpft durch eine Öffnung
Tiere
Was tun, wenn es meiner Katze zu laut wird?