28-Jährige begeht Fahrerflucht und attackiert Polizisten

29.06.2022 Eine 28-jährige Autofahrerin hat nach einem Unfall in Worms Fahrerflucht begangen und wenig später Polizisten attackiert. Als eine Streifenwagenbesatzung sie stellte, habe die Frau die Beamten beleidigt und getreten, teilte die Polizeiinspektion Worms am Dienstagabend mit. Die Autofahrerin sei dann am Boden fixiert worden.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Weil sich weitere Menschen in das Geschehen einmischten, musste Verstärkung geholt werden, wie es weiter hieß. Während die 28-Jährige abgeführt wurde, habe sie dann einen Beamten angespuckt. Zwei Polizisten wurden den Angaben zufolge leicht verletzt.

Die Frau hatte am Mittag eine Verkehrsinsel touchiert und dabei ihr vorderes Kennzeichen verloren. Sie sammelte das Kennzeichen ein und fuhr weiter. Weil sie den Unfall nicht meldete, verständigte ein Zeuge dann die Polizei.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Film: «Das Boot»-Regisseur Wolfgang Petersen gestorben

Sport news

Leichtathletik-EM: Doppel-Gold: Kaul und Lückenkemper verzücken Olympiastadion

Internet news & surftipps

Tech-Milliardär: Musks neue Twitter-Posse: Kauf von Man United war ein Witz

Tv & kino

Neuer Film: Schauspieler Robert De Niro ist einfach kriminell gut

People news

65. Geburtstag: Harald Schmidt über Deutschland: «Der Laden läuft»

Auto news

964er oben ohne: Porsche-Umbauer Singer bringt Cabrio

Job & geld

Job-Protokoll: Was macht eigentlich ein Insektenforscher?

Das beste netz deutschlands

Sicherheit: Signal mit PIN und Registrierungssperre nutzen

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Osnabrück: Betrunkener Autofahrer fährt Radfahrer an und rast davon

Regional niedersachsen & bremen

Bochum: Tödlicher Unfall mit Fahrerflucht: Tatverdächtiger in U-Haft

Regional rheinland pfalz & saarland

Betrunkener Mann verletzt Passanten und einen Polizisten

Regional berlin & brandenburg

Berlin: Ermittlungen zu Polizeieinsatz nach Tod eines Obdachlosen

Regional rheinland pfalz & saarland

Coesfeld: Ohne Führerschein gegen Trafostation: 21-Jähriger läuft weg

Regional hamburg & schleswig holstein

Gewalt: Polizei erkennt Rechtswidrigkeit bei einem G20-Einsatz an

Panorama

Kriminalität: Randale in Berliner Krankenhaus: Polizisten schießen Mann an

Regional rheinland pfalz & saarland

Chemnitz: Ermittlungen zu Vorwürfen wegen Polizeigewalt eingestellt