Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wetterdienst: Einzelne Gewitter mit Starkregen möglich

Am Donnerstag sind in Rheinland-Pfalz und dem Saarland Gewitter mit Starkregen möglich. Ab dem Nachmittag steige die Gefahr, einzelne Unwetter seien nicht ausgeschlossen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Bei maximal 22 bis 26 Grad ist es schwülwarm. In der Nacht zu Freitag gibt es den Meteorologen zufolge zeitweise schauerartige Regenfälle, zum Teil mit eingelagerten Gewittern. In Gewitternähe sind stürmische Böen möglich. 
Gewitter
Blitze entladen sich aus einer Gewitterwolke. © Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

Am Freitag rechnet der DWD mit örtlichem schauerartigen Regen, später mit Schauern und einzelnen Gewittern. Die Höchstwerte liegen zwischen 21 Grad im Westen und 24 Grad in Rheinhessen und der Vorderpfalz. Auch am Wochenende soll es zunächst eher grau und in Abschnitten regnerisch werden, teils gibt es Gewitter. Am Sonntag soll es im Tagesverlauf dann zunehmend auflockern.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ralf Schumacher: Richtiger Partner ist das Schönste im Leben
People news
Ralf Schumacher «überwältigt von tollen Rückmeldungen»
Meryl Streep: Die 5 besten Filme der Schauspiel-Ikone
Tv & kino
Meryl Streep: Die 5 besten Filme der Schauspiel-Ikone
Vor erstem Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
People news
48 Stunden ausharren: «Swifties» vor Arena in Gelsenkirchen
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
Microsoft mit neuer PC-Architektur für KI-Ära
Das beste netz deutschlands
Microsoft: Das läuft auf Windows 11 on ARM - und das nicht
iPhone 12
Das beste netz deutschlands
Apple: Phishing, Betrug und Spam an diese Adressen melden
Deutschland - Polen
Fußball news
Popp-Einsatz gegen Österreich nicht geplant
Reiseveranstalter FTI
Reise
Stornierte FTI-Pauschalreisen: Erstattungen sollen anlaufen