Weiter viel Sonne und Temperaturen über 30 Grad erwartet

In Rheinland-Pfalz und im Saarland bleibt es in den kommenden Tagen trocken. Vor allem in der Südosthälfte herrsche weiter eine hohe Waldbrandgefahr der Stufe 4 bis 5, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstagmorgen in Offenbach mit. Bei Höchstwerten zwischen 29 und 33 Grad Celsius soll es am Dienstag meist sonnig werden, am Nachmittag können einige Quellwolken aufziehen. Für die Pfalz ist ein teils böiger Wind vorausgesagt.
Ein Mann joggt am Rheinufer entlang. © Andreas Arnold/dpa/Archivbild

Für Mittwoch erwarten die DWD-Meteorologen ebenfalls viel Sonne und Temperaturen bis 32 Grad. Auch den Rest der Woche setzt sich der Trend aus viel Sonne, wenig Wolken und Höchsttemperaturen über 30 Grad nach Angaben des DWD fort.

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Mit 90 Jahren: «Tochter eines Bergmanns»: Country-Star Loretta Lynn ist tot
Tv & kino
Medien: Privatfernsehen mit neuen Chefs auf Streamingkurs
Fußball news
Champions League: Ohne Kimmich und Müller: Bayerns Goretzka, Gnabry im Fokus
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16: So kannst Du das Suchfeld über dem Dock ausschalten
Tv & kino
Featured: The School for Good and Evil 2: Was wissen wir über die Fortsetzung?
Job & geld
Statistik: Zahl der Lehramtsabsolventen nimmt etwas zu
Auto news
Mit Benzintank oder Batterie: Neuer Maserati Granturismo kommt 2023
Internet news & surftipps
Elektronik: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Deutscher Wetterdienst: Warmes Wetter und viel Sonne in Hessen
Regional berlin & brandenburg
Wetter: Bis zu 33 Grad am Wochenende in Berlin und Brandenburg
Regional hessen
Deutscher Wetterdienst: Sonniges und trockenes Wetter hält bis zur Wochenmitte an
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetter: Sonne-Wolken-Mix in Rheinland-Pfalz und im Saarland
Regional thüringen
Wetter: Heiteres Wochenende mit viel Sonne erwartet
Regional nordrhein westfalen
Vorhersage: Wärmeres Wetter in NRW erwartet
Wetter
Wetter: Weiterhin kaum Regen und Temperaturen um 30 Grad erwartet
Regional nordrhein westfalen
Wetter: Sonne und Wolken: Temperaturen steigen wieder über 30 Grad