Wärmegewitter ziehen über Rheinland-Pfalz und das Saarland

Infolge der hohen Wärmebelastung ziehen ab Donnerstag schwere Gewitter über Rheinland-Pfalz und das Saarland. Nachdem es vormittags noch sonnig und trocken ist, ziehen dann ab dem Nachmittag erste Schauer und Gewitter über die Länder, welche lokal von Starkregen, Hagel und Sturmböen begleitet werden, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Die Temperaturen liegen bei schwachem bis mäßigem Wind zwischen 34 und 37 Grad, im höheren Bergland bei 31 Grad. Nachts kommt es bei wechselnder oder starker Bewölkung abermals zu Schauern und Gewittern, auch Starkregen ist nach Angaben des DWD nicht ausgeschlossen.
Blitze entladen sich aus einer Gewitterwolke. © Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

Am Freitag wechseln sich Regen und Sonne über beiden Ländern ab. Teilweise kann es schwer gewittern, Starkregen ist ebenso nicht ausgeschlossen. Gegen Nachmittag beruhigt sich die Wetterlage allerdings wieder. Die Temperaturen sinken bei mäßigem Wind auf 25 bis 32 Grad, in Hochlagen der Eifel auf 22 Grad. Bei Gewittern sind auch Sturmböen möglich. In der Nacht bleibt es trocken. Der Samstag wird nach DWD-Angaben heiter bis wolkig. Das Thermometer zeigt bei schwachem bis mäßigem Wind 23 bis 27 Grad sowie in Hochlagen 20 Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Oberhof: Biathletin Voigt vor Start der Heim-WM: Aufregung ist da
Tv & kino
Hollywood: Anthony Hopkins und Glen Powell planen Thriller-Remake
People news
Hollywood-Star: Barbra Streisand kündigt ihre Memoiren für November an
Internet news & surftipps
UN-Bericht: UN: Nordkoreas Hacker stehlen Rekordsummen - Kim rüstet auf
Internet news & surftipps
Bundesamtes für Sicherheit: Claudia Plattner wird neue BSI-Präsidentin
Tv & kino
Featured: Nier: Automata streamen – hier kannst Du den Anime legal ansehen
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S22 FE: Welche Ausstattung könnte eine Fan Edition bieten?
Familie
Nach Sorgen fragen: Erdbeben-News: Eltern sollten Kinder-Ängste ernst nehmen