Viel Sonne und viel Wärme im rheinland-pfälzischen Frühling

Rheinland-Pfalz ist in den Frühjahrsmonaten die zweitwärmste Region in Deutschland gewesen. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag auf Grundlage vorläufiger Messergebnisse mitteilte, lag die Temperatur zwischen März und Mai bei durchschnittlich 10,1 Grad Celsius. Der Mittelwert der international üblichen Referenzperiode 1961-1990 liegt bei 8,1 Grad Celsius. Insgesamt wurden 695 Sonnenstunden gezählt, deutlich mehr als im vieljährigen Vergleich (455 Stunden).
Die Sonne scheint durch leichte Zirrus-Wolken hindurch. © Markus Scholz/dpa/Symbolbild

Die Frühlingsmonate fielen in Rheinland-Pfalz außerdem sehr trocken aus. Durchschnittlich wurden 120 Liter Niederschlag pro Quadratmeter gemessen, das waren rund 74 Liter weniger als im vieljährigen Mittel.

Bundesweit lag der Temperaturdurchschnitt mit 9,0 Grad um 1,3 Grad über dem Wert der international gültigen Referenzperiode 1961 bis 1990. Laut DWD war es der neunte zu trockene Frühling in Folge. Mit rund 125 Litern Niederschlag pro Quadratmeter erreichte er nur 67 Prozent seines vieljährigen Durchschnittswertes von 186 Litern pro Quadratmeter.

© dpa
Weitere News
Top News
Nationalmannschaft
Fußball-WM: Hitzlsperger: DFB-Team «keine Turniermannschaft mehr»
People news
Monarchie: Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Musik news
Musik: Musikwelt trauert um Fleetwood-Mac-Musikerin Christine McVie
Reise
Weitgehend unentdeckte Perlen : Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen
Musik news
Brit-Rocker: Vor 20 Jahren prügelten sich Oasis in München
Testberichte
Test: Skoda Karoq 2.0 TDI : Immer noch gut, aber nicht mehr günstig
Internet news & surftipps
Computer: Freie Programmierschule «42 Berlin» eröffnet
Das beste netz deutschlands
Featured: 30 Jahre SMS: Vodafone versteigerte das besondere Zeitzeugnis für den guten Zweck
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetter: Saarland im Frühjahr wärmste und sonnenreichste Region
Regional niedersachsen & bremen
Wetter: Frühling 2022 in Niedersachsen: Zu warm und zu wenig Regen
Regional hamburg & schleswig holstein
Wetter: Frühling in Hamburg wärmer und sonniger als im Durchschnitt
Regional thüringen
Wetter: Drittwärmster Sommer seit Aufzeichnungsbeginn in Thüringen
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetter: Kühler Frühling in Mecklenburg-Vorpommern
Wetter
Wetter: Frühjahr 2022: Erneut zu warm und zu trocken
Regional sachsen
Wetter: Drittsonnigster Sommer in Sachsen seit Aufzeichnungsbeginn
Regional thüringen
Trockenheit: Nirgendwo im Juni so wenig Regen wie in Thüringen