Inflation steigt sprunghaft

Nach dem bundesweiten Auslaufen von Tankrabatt und 9-Euro-Ticket Ende August ist die Inflationsrate im September in Rheinland-Pfalz sprunghaft gestiegen. Im September lag sie um 9,8 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems am Donnerstag mitteilte. Im August hatte die Teuerungsrate noch 8,0 Prozent betragen.
Lebensmittel liegen in einem Einkaufswagen in einem Supermarkt. © Fabian Sommer/dpa/Symbolbild

Vor allem die steigenden Energiepreise treiben die Inflation in Zeiten des Ukraine-Krieges weiter nach oben. Energie war im September in Rheinland-Pfalz laut den Statistikern um 41,8 Prozent teurer als ein Jahr zuvor. Die Preise für Gas steigerten sich dabei um 64,5 Prozent, für Heizöl sogar um 92 Prozent und für Kraftstoffe um 27,2 Prozent. Die Preise für Strom legten um 21,3 Prozent zu. Ohne Einbezug der Energiepreise hätte die Jahresteuerungsrate 5,9 Prozent erreicht.

Nahrungsmittel kosteten im September in Rheinland-Pfalz 18 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. «Besonders kräftig fiel der Preisanstieg bei Sonnenblumenöl, Rapsöl oder Ähnlichem aus (plus 117,3 Prozent)», teilte das Statistische Landesamt weiter mit. Die niedrigsten Zuwächse bei Lebensmitteln gab es bei Obst mit einem Plus von 4,9 Prozent. Insgesamt beobachteten die Statistiker sinkende Preise in kaum einem Bereich, nur in der «Abteilung Post und Telekommunikation» registrierten sie ein leichtes Minus von 0,4 Prozent.

© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Streamingdienste: Netflix-Serie «Wednesday» weiter auf Höhenflug
Internet news & surftipps
Internet: Ukraine, WM, Olympia: Corona fliegt aus den Google-Charts
Fußball news
WM-Achtelfinale: Portugal stürmt ins Viertelfinale - Schweizer enttäuschend
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Games news
Featured: God of War Ragnarök: Die besten Builds, Waffen, Rüstungen und Runen
Internet news & surftipps
Leute: #wednesdaydance: Tanz aus Netflix-Serie geht im Netz viral
Tv & kino
Featured: Lady Chatterleys Liebhaber auf Netflix: Das Ende und die Altersfreigabe des Erotikdramas erklärt
Familie
Bittersüß: In Citronat und Orangeat steckt mehr Zucker als Frucht
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Statistisches Landesamt: Energie und Lebensmittel treiben Inflation auf 9,7 Prozent
Regional rheinland pfalz & saarland
Preise: Weiterhin hohe Inflationsrate in Rheinland-Pfalz
Regional rheinland pfalz & saarland
Verbraucherpreise: Inflationsrate sinkt erneut etwas
Regional rheinland pfalz & saarland
Verbraucher: Inflationsrate im Saarland stark gestiegen
Regional hessen
Verbraucher: Inflationsrate in Hessen im Juni bei 8,1 Prozent
Regional niedersachsen & bremen
Konjunktur: Inflationsrate in Niedersachsen lag im Juli bei 7,6 Prozent
Regional sachsen
Statistisches Landesamt: Verbraucherpreise in Sachsen deutlich gestiegen
Regional thüringen
Preissteigerungen: Inflationsrate in Thüringen steigt auf 10,7 Prozent