1,5 Millionen Euro für Fortsetzung der Covid-Studie

Die Mainzer Unimedizin erhält zur Fortsetzung ihrer Covid-19-Studie 1,5 Millionen Euro. «Auch nach zweieinhalb Jahren sind noch viele Fragen unbeantwortet, auf die wir uns durch die Fortsetzung der Studie Antworten erhoffen», erklärte Gesundheits-Ministerialdirektor Daniel Stich (SPD) am Dienstag bei der Übergabe des Förderbescheids. Die Studie ist den Angaben zufolge eine der größten ihrer Art in Deutschland.
Daniel Stich (SPD), Ministerialdirektor im Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit. © Andreas Arnold/dpa/Archivbild

In der zweiten Phase sollen weitere Daten zu Aspekten wie Impfungen, Mutationen des Sars-CoV2-Virus und Langzeitfolgen nach überstandener Infektion mit und ohne Covid-Erkrankung erhoben werden. Finanziert wird das Vorhaben mit EU-Mitteln. An der Mainzer Unimedizin gebe es «exzellente Voraussetzungen, um die Dimensionen einer Sars-CoV-2-Infektion beziehungsweise einer Covid-19-Erkrankung umfassend zu erforschen, und somit besser erfassen und verstehen zu können», sagte der Dekan der Einrichtung, Ulrich Förstermann.

Die Studie baut den Angaben zufolge auf der seit 2007 an der Universitätsmedizin durchgeführten Gutenberg-Gesundheitsstudie auf. Dabei liegen von über 15.000 Teilnehmenden umfassende Gesundheitsdaten und Bioproben für diesen Zeitraum vor. Diese Datenbasis haben Land und Universitätsmedizin genutzt, um im Sommer 2020 die Gutenberg Covid-19 Studie zu starten und dazu über 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des laufenden Projekts einzuladen. Vor einem Jahr war die Studie unter anderem zu dem Ergebnis gekommen, dass damals mehr als 40 Prozent aller mit dem Coronavirus Infizierten nichts von ihrer Infektion wussten.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: Verrücktes 0:2 in Porto: Bayers Seoane muss um Job bangen
Musik news
Mit 90 Jahren: «Tochter eines Bergmanns»: Country-Star Loretta Lynn ist tot
Tv & kino
Medien: Privatfernsehen mit neuen Chefs auf Streamingkurs
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16: So kannst Du das Suchfeld über dem Dock ausschalten
Tv & kino
Featured: The School for Good and Evil 2: Was wissen wir über die Fortsetzung?
Job & geld
Statistik: Zahl der Lehramtsabsolventen nimmt etwas zu
Auto news
Mit Benzintank oder Batterie: Neuer Maserati Granturismo kommt 2023
Internet news & surftipps
Elektronik: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Forschung: 2,5 Millionen Euro für Long-Covid-Studie an Leipziger Uni
Panorama
Gesundheit: Studie: Alzheimer-Symptome nach Corona häufiger entdeckt
Gesundheit
Studie: Alzheimer-Symptome nach Corona-Infektion häufiger entdeckt
Regional rheinland pfalz & saarland
Covid-19: Virologe und Minister Hoch werben für Tragen von Masken
Inland
Studie: Bis Ende 2021 jeder zehnte Erwachsene mit Corona infiziert
Regional rheinland pfalz & saarland
Klimaerwärmung: Virologe erwartet Ausbreitung von Dengue-Fieber
Panorama
Großbritannien: Längste Infektion: Corona-Patient 505 Tage lang positiv
Corona
REGN-COV2: EMA prüft Antikörper-Medikament für Einsatz gegen Corona