Fußgänger in Mainz von Auto erfasst und tödlich verletzt

Ein 22-jähriger Fußgänger ist in Mainz von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der junge Mann wollte am Donnerstagabend eine Straße überqueren, bei der es keinen Fußgängerüberweg gab. Nach Polizeiangaben vom Freitag überstieg er mehrere Leitplanken, um auf die andere Seite zu gelangen. Der 36-jährige Autofahrer habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können und den Mann mit dem Wagen erfasst.
Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Schwer verletzt blieb der 22-Jährige auf der Straße liegen. Ersthelfer kümmerten sich sofort um ihn und verständigten Polizei und Rettungsdienst. Ein Notarzt versorgte den Verletzten, bevor er ins Krankenhaus gebracht wurde, wo er später starb. Der 36-jährige Fahrer des Autos und weitere Insassen des Wagens sowie Angehörige des 22-Jährigen wurden von Notfallseelsorgern betreut. Ein Sachverständiger wurde zur Beweisaufnahme hinzugezogen. Die Unfallstelle blieb für mehrere Stunden gesperrt.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Monarchie: Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Fußball news
Fußball-WM: Historischer Tag: Marokko nach 1986 wieder im Achtelfinale
Musik news
Musik: Musikwelt trauert um Fleetwood-Mac-Musikerin Christine McVie
Reise
Weitgehend unentdeckte Perlen : Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen
Musik news
Brit-Rocker: Vor 20 Jahren prügelten sich Oasis in München
Testberichte
Test: Skoda Karoq 2.0 TDI : Immer noch gut, aber nicht mehr günstig
Internet news & surftipps
Computer: Freie Programmierschule «42 Berlin» eröffnet
Das beste netz deutschlands
Featured: 30 Jahre SMS: Vodafone versteigerte das besondere Zeitzeugnis für den guten Zweck
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Neumarkt i.d.OPf.: Auto fährt in Gruppe: Ein Toter und zwei Schwerverletzte
Regional nordrhein westfalen
Münster: 59-Jähriger von Auto mitgeschleift und tödlich verletzt
Panorama
Rüsselsheim: Auto fährt in feiernde Gruppe - Mehrere Schwerverletzte
Regional hessen
Groß-Gerau: Auto fährt in feiernde Gruppe: Mehrere Schwerverletzte
Regional hessen
Rüsselsheim: Auto fährt in Gruppe: Mehrere Menschen schwer verletzt
Regional hamburg & schleswig holstein
Herzogtum Lauenburg: 27-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Regional baden württemberg
Biberach: Fahrer stirbt bei Zusammenstoß zweier Autos auf Bundesstraße
Regional nordrhein westfalen
Essen: Mann unter Auto eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt