Warnstreiks der Metaller begonnen

Die ersten Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie haben in der Nacht zum Samstag auch in Rheinland-Pfalz und im Saarland begonnen. Rund 300 Beschäftigte bei ThyssenKrupp Rasselstein in Andernach (Kreis Mayen-Koblenz) legten um Mitternacht zeitweise die Arbeit nieder, wie die IG Metall am Samstag mitteilte. Zeitgleich traten Beschäftigte im Saarland, beispielsweise beim Autozulieferer ZF, in den Ausstand.
Mitarbeiter des Verpackungsstahl-Produzenten Rasselstein nehmen an einem der bundesweit ersten Warnstreiks der IG Metall teil. © Thomas Frey/dpa

Die IG Metall fordert für die bundesweit knapp vier Millionen Beschäftigten 8,0 Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit von zwölf Monaten, um die hohen Preissteigerungen bei Energie zumindest teilweise auszugleichen. Die Arbeitgeber hatten in den bislang regional geführten Verhandlungen jeweils Einmalzahlungen von 3000 Euro und zudem bei einer Laufzeit von 30 Monaten eine nicht bezifferte Erhöhung der Lohntabellen angeboten. Die Einmalzahlung soll steuer- und abgabenfrei direkt bei den Beschäftigten ankommen.

Laut IG Metall ist das Angebot völlig unzureichend. «Ein derart mickriges Angebot erst nach Wochen der Verzögerung auf den Tisch zu legen, hat die Beschäftigten sehr verärgert», sagte der Leiter der IG Metall Mitte, Jörg Köhlinger, laut Mitteilung in seiner Rede vor dem Werkstor von ThyssenKrupp Rasselstein. Die Arbeitgeber spielten «ein unverantwortliches taktisches Spiel». Köhlinger: «Jetzt können sie sich auf Arbeitsniederlegungen einstellen.»

Nach dem Auftakt in Rheinland-Pfalz und dem Saarland sollten im Tarifgebiet der Mittelgruppe, zu dem Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland gehören, weitere Warnstreiks folgen, kündigte die IG Metall an. Die Warnstreiks in Thüringen würden nach dem Reformationstag am 1. November starten, hieß es.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Neuzugang: Bayerns Cancelo «absolut startbereit» vor Pokalspiel
Familie
Nach Inkrafttreten neuer EU-Regelung: Bedenken vor Zutat: Dürfen Insekten einfach untergemischt werden?
Internet news & surftipps
Computer: Chipkonzern AMD trotzt schwachem PC-Markt
Das beste netz deutschlands
Kostenfalle Smartphone: In-App-Käufe bei Spielen deaktivieren
Tv & kino
Featured: George Clooney: Das sind die Synchronsprecher des Hollywoodstars
Internet news & surftipps
Künstliche Intelligenz: ChatGPT-Erfinder starten Erkennungstool
Musik news
Rockmusiker: Ozzy Osbourne sagt Tour aus gesundheitlichen Gründen ab
Auto news
Autokosten senken: Spritspartraining mit dem Bordcomputer